Mitunter muss man die Bildschirm-Auflösung anpassen. Auf dem Mac geht dies ganz einfach. Foto: dpa-infocom

Monitor-Optionen: Alle verfügbaren Auflösungen auf dem Mac

Für gewöhnlich fährt man mit der Standard-Auflösung für den Monitor bestens. Will man allerdings externe Geräte anschließen oder mit ganz bestimmten Anwendungen arbeiten, muss man mitunter die Auflösung ändern. Auf dem Mac geht das ganz einfach.

Meerbusch (dpa-infocom) - Die meisten Monitore unterstützen die unterschiedlichsten Auflösungen. Mac-Benutzer können jede vom Monitor unterstützte Auflösung auswählen - und nutzen.

Jeder Bildschirm hat eine optimale Auflösung: Wählt man diese, sieht alles perfekt aus. Meist ist das auch die Standard-Auflösung des Monitors. Manchmal braucht man allerdings eine andere Auflösung, etwa weil man einen Beamer anschließt oder weil eine Anwendung eine ganz spezielle Auflösung erforderlich macht.

Mac-Nutzer können jederzeit eine Liste mit den verfügbaren Auflösungen aufrufen - und die gewünschte Auflösung auswählen. Dazu die Systemeinstellungen öffnen, danach "Monitore" auswählen. Anschließend die [Alt]-Taste drücken und gedrückt halten, während man auf "Skaliert" klickt. Dadurch werden alle Auflösungen eingeblendet, die der angeschlossene Bildschirm unterstützt. Dass eine Auflösung für den Monitor konfiguriert werden kann, sagt nichts darüber aus, ob das Bild verzerrt oder passend dargestellt wird.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word

Kommentare