+
Private Probleme: Supertalent Michael Hirte hat einen dementen Vater und eine Mutter mit Krebs.

Nachrichten-Scout am Morgen

Supertalent: Mutter hat Krebs

Das schreiben die anderen Medien: Michael Hirte, Wohlstandsvergleich, Deutsch ins Grundgesetz und Wirtschaftskrise in China.

Supertalent

Die Bild berichtet vom schweren Schicksal des RTL-Supertalents Michael Hirte. Sein Vater ist dement und seine Mutter leidet an den Folgen einer Darmkrebserkrankung.

Armut in Deutschland

Die Welt schreibt exklusiv über die Studie des Marktforschungsinstituts GfK, das untersucht hat, wieviel Geld Haushalte jeden Monat zur Verfügung haben. Die Studie ergibt, dass Arm und Reich in Deutschland ungleich verteilt ist.

Die Süddeutsche nimmt sich eines ähnlichen Themas an. Sie bezieht sich auf eine Studie der Bundesagentur für Arbeit. Diese habe ergeben, dass immer mehr Menschen so wenig verdienen, dass sie ihre Löhne mit Hartz IV aufstocken müssen.

Deutsch ins Grundgesetz

Die taz berichtet von den Parteistreitigkeiten zum Vorschlag der CDU, Deutsch als Landessprache ins Grundgesetz aufzunehmen. Die Meinungen der Politiker werden sachlich aufgeführt.

Wirtschaftskrise

Die Financial Times wirft einen Blick auf China im Angesicht der Wirtschaftskrise. Der Abschwung sorgt für Demonstrationen, Entlassungen und einen Kurssturz.

Die Faz zitiert Wirtschaftsminister Michael Glos zu den Konsum-Gutscheinen. Er meine, diese würden die wirtschaftlichen Probleme Deutschlands nicht lösen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
München - Super Mario bekommt eine neue Heimat. Nachdem der Kult-Klempner zuletzt mit einer App auf dem iPhone fremdging, erscheint am 3. März die neue Nintendo-Konsole …
Nintendo-Konsole Switch im Test: Super Mario schick wie nie
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Twitter schaltet seine Video-Plattform Vine ab. Die zugehörige Webseite wird dann in ein Archiv umgewandelt, neue Beiträge können nicht mehr veröffentlicht werden.
Videoplattform Vine schließt am 17. Januar
Virtueller Baukasten für Lego-Fans
Mit Lego lassen sich beeindruckende Dinge bauen. Das muss nicht unbedingt mit echten Bausteinen sein: Wer mag, kann auch virtuelle Lego-Meisterwerke erschaffen.
Virtueller Baukasten für Lego-Fans

Kommentare