+
Der 16-jährige Richard behauptet, der wahre Vater zu sein.

Nachrichten-Scout am Morgen

Acht Jungen kommen als Väter infrage

Das schreiben die Anderen: Vaterstreit unter Minderjährigen, Chávez kann sich wiederwählen lassen und Hypo Real Estate unter Verdacht des Insiderhandels.

13-jähriger Alfie kriegt Konkurrenz

Die Geschichte um den 13-jährigen Alfie, der Vater der neugeborenen Maisie sein soll, wird immer verrückter. Das britische Boulevardblatt News of the World zitiert einen Nachbarsjungen, der behauptet, der wahre Vater des Mädchens zu sein. Die 15-jährige Mutter habe vor neun Monaten mit ihm geschlafen. Bild.de hat die Geschichte übersetzt und berichtet von acht Nachbarjungs, die angeblich als Väter infrage kommen.

Chávez gewinnt Abstimmung

Venezuelas Präsident Hugo Chávez hat das Verfassungsreferendum gewonnen, schreibt Spiegel Online. Er kann jetzt unbegrenzt oft zur Widereahl antreten. Dass er 2012 kandidieren wird, kündigte der Sozialist prompt an. In den Kommentaren bei Welt Online diskutieren die Leser das Ergebnis. Beispielsweise meint Nutzer Guido K., dass die Venezolaner es eines Tages bereuen werden, dieses Gesetz abgeschafft zu haben.

Hypo Real Estate: Enteignung und Insiderhandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Kontrolle über die Chaos-Bank Hypo Real Estate (HRE) übernehmen. Stern.de geht auf die Meinungen der anderen Parteien ein. Der frischgebackene Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg verurteilt den Plan aufs Schärfste. Der Kommentator der Süddeutschen Zeitung ordnet die Zwangsenteignung historisch und politisch ein und kommt zu dem Schluss, dass sie notwendig ist.

Unterdessen steht die Krisenbank unter dem Verdacht des Insiderhandels, schreibt die Süddeutsche. Am 29. September hatte die Bank ihre finanzielle Schieflage öffentlich gemacht - der Aktienkurs stürzte ab. Nun ermittelt die Aufsichtsbehörde Bafin, weil in der Woche vor diesem Datum viele Anleger ihre Aktien rechtzeitig abgestoßen hatten. Womöglich hatten sie einen Tipp bekommen, vermutet die Süddeutsche.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
München - Eine neue Testversion von WhatsApp ermöglicht es, seine Freunde in Echtzeit zu Orten. Kommt das Update bald auch nach Deutschland? 
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Unser Leben wird immer mehr über das Smartphone geregelt und kontrolliert. Von Nachrichten-Apps bis hin zur Scanner-App. Gesundheits-Applikationen liegen ebenfalls stark …
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht
Es gibt sie noch immer: Netlock- oder SIM-Lock-Sperren für Smartphones. Die Geräte sind dafür günstiger als ohne Sperre. Dennoch zahlen Nutzer unterm Strich meist drauf.
Handy mit Karten- oder Netzsperre lohnt sich häufig nicht

Kommentare