+
Bremst beim Klimaschutz: Angela Merkel verzichtet auf EU-Beschlüsse, wenn sie Jobs gefährden könnten.

Nachrichten-Scout am Morgen

Merkel bremst beim Klimaschutz

Das schreiben andere Medien: Merkels Klima-Aussagen gegenüber der Bild-Zeitung und Unruhen in Athen.

Wirtschaftskrise

Das Interview der Bild-Zeitung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel thematisieren die meisten Zeitungen. Die Bild befragte Angela Merkel zu ihrem neuen Kurs im Klimaschutz. Die Kanzlerin will sich beim EU-Gipfel Ende der Woche gegen Beschlüsse sperren, die deutsche Arbeitsplätze gefährden, sagte sie der Zeitung.

Der Spiegel greift das Interview auf und berichtet, Merkel wolle für flexiblere Wettbewerbsregeln eintreten.

Die Welt schreibt über Kritiker aus EU-Kreisen, die Merkels Kurs für zu defensiv halten.

Die Süddeutsche titelt: "Kein Klimaschutz auf Kosten der Konjunktur". Sie thematisiert die Warnungen des ehemaligen Umweltministers Klaus Töpfer. Er sagt laut Süddeutsche, dass auch durch Umweltschutz die Konjunktur angekurbelt werden könne.

Die Financial Times Deutschland macht mit einer Exklusiv-Geschichte über neue Pläne bei Siemens auf. Das Unternehmen wolle die Aufnahme frischen Kapitals beschließen. So können die Aktionäre andere Firmen aufkaufen, deren Wert durch die Krise gesunken ist.

Proteste in Athen

Die taz beschäftigt sich mit den Unruhen in Athen. Zwar habe sich die Lage entspannt, doch sollen linke Autonome weitere Proteste für den Abend und die kommenden Tage angekündigt haben, berichtet die taz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare