+
Athen im Ausnahmezustand: Ein Auto der griechischen Feuerwehr ging in der Nacht in Flammen auf.

Nachrichten-Scout am Morgen

Atempause nach nächtlichen Straßenschlachten

Das schreiben die Kollegen: Nächtliche Unruhen in Athen, England vor dem Immobilien-Crash und Urteil zur Pendler-Pauschale.

Unruhen in Griechenland

Die Süddeutsche berichtet chronologisch von den Geschehnissen der Nacht. Einer der Anwälte des Polizisten, dessen Schuss einen Jugendlichen getötet hatte und die Krawalle ausgelöst hatte, ist am Montag zurückgetreten.

Auch die FAZ nimmt sich des Themas an, spricht aber von einer "Atempause nach einer Nacht voller Gewalt". Ein Regierungssprecher habe dementiert, dass im Land der Ausnahmezustand ausgerufen werden soll.

Hingegen schreibt die Bild, dass von einer Normalisierung nicht die Rede sein kann. Sie weist darauf hin, dass der erschossene Jugendliche heute beerdigt wird.

Wirtschaftskrise

Laut Financial Times Deutschland steht Großbritannien vor einem Immobilien-Crash. Infolge der weltweiten Wirtschaftskrise werden die Immobilienpreise laut einer Studie bis Ende 2010 um 25 Prozent fallen.

Pendler-Pauschale

Der Spiegel erwartet das Urteil des Verfassungsgerichts zur Pendler-Pauschale. Bis jetzt sei das Ergebnis offen. Der Bund der Steuerzahler glaube an die Rückkehr der alten Regelung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare