+
Athen im Ausnahmezustand: Ein Auto der griechischen Feuerwehr ging in der Nacht in Flammen auf.

Nachrichten-Scout am Morgen

Atempause nach nächtlichen Straßenschlachten

Das schreiben die Kollegen: Nächtliche Unruhen in Athen, England vor dem Immobilien-Crash und Urteil zur Pendler-Pauschale.

Unruhen in Griechenland

Die Süddeutsche berichtet chronologisch von den Geschehnissen der Nacht. Einer der Anwälte des Polizisten, dessen Schuss einen Jugendlichen getötet hatte und die Krawalle ausgelöst hatte, ist am Montag zurückgetreten.

Auch die FAZ nimmt sich des Themas an, spricht aber von einer "Atempause nach einer Nacht voller Gewalt". Ein Regierungssprecher habe dementiert, dass im Land der Ausnahmezustand ausgerufen werden soll.

Hingegen schreibt die Bild, dass von einer Normalisierung nicht die Rede sein kann. Sie weist darauf hin, dass der erschossene Jugendliche heute beerdigt wird.

Wirtschaftskrise

Laut Financial Times Deutschland steht Großbritannien vor einem Immobilien-Crash. Infolge der weltweiten Wirtschaftskrise werden die Immobilienpreise laut einer Studie bis Ende 2010 um 25 Prozent fallen.

Pendler-Pauschale

Der Spiegel erwartet das Urteil des Verfassungsgerichts zur Pendler-Pauschale. Bis jetzt sei das Ergebnis offen. Der Bund der Steuerzahler glaube an die Rückkehr der alten Regelung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Sonic flitzt nun auch auf dem Smartphone in Retromanier von links nach rechts auf der Jagd nach goldenen Ringen. Mit der Sammlung Sega Forever bringt der Konsolenpionier …
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Washington? Bush? Obama? Wann regierten die nochmal? Für Wissbegierige gibt es das perfekte Nachschlagewerk mit Lebensläufen im Internet.
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Webseiten in Chrome als PDF speichern
Wer sich den Inhalt einer Webseite im Chrome-Browser langfristig sichern möchte, kann dies über einen PDF-Druck erledigen. Das ist praktisch und über wenige Klicks …
Webseiten in Chrome als PDF speichern

Kommentare