+
Die Allianz wackelt unter dem Verkauf des Sorgenkindes Dresdner Bank.

Nachrichten-Scout am Morgen

Dresdner reißt Allianz in Milliardenverlust

Das schreiben die Anderen: Allianz mit Minus, Royal Bank of Scotland mit noch mehr Minus und Überlebende berichten vom Flugzeugabsturz in Amsterdam.

Allianz mit Mega-Minus

Die Dresdner Bank hat ihre einstige Mutter Allianz in die Krise gerissen, schreibt Spiegel Online. Statt eines satten Gewinns vermeldet der Versicherer zwei Milliarden Euro Verlust. Für die Versicherten heißt das: Es gibt Einbußen bei den lebensversicherungen und der Vermögensverwaltung.

In der 119-jährigen Geschichte der Allianz habe es ein Minus erst einmal gegeben, schreibt das Handelsblatt. Die Wirtschaftszeitung erklärt, wie es zu dem Debakel kommen konnte. Der Münchner Konzern habe sehr unter dem Verkauf des Sorgenkindes Dresdner Bank gelitten.

Im Kommentar lobt das Handelsblatt die Allianz - der Verkauf der Dresdner sei eine Meisterleistung gewesen, nun gebe es das Ende mit Schrecken. Die Krise sei aber nicht nur durch die Finanzkrise hervorgerufen. Einige Probleme der Allianz seien hausgemacht.

Royal Bank of Scotland mit Rekordminus

So viel Minus hat noch keine Firma der englischen Inseln gemacht, schreibt die Financial Times Deutschland. Mit einem Verlust von 24 Milliarden Pfund (26,9 Milliarden Euro) schreibt die Royal Bank of Scotland (RBS) ein trauriges Kapitel in der Unternehmensgeschichte des Landes. Der Artikel zur RBS wird noch aktualisiert.

Bruchlandung: Überlebende reden jetzt

Bild.de hat nach eigener Aussage mit Überlebenden der gestrigen Bruchlandung am Amsterdamer Flughafen gesprochen. Auch Augenzeugen kommen zu Wort. Bei dem Unfall starben neun Menschen, sechs weitere schweben in Lebensgefahr. Bild.de zeigt eine umfangreiche Bildergalerie und ein Video zu Flugzeugabstürzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test

Kommentare