+
Autonome gegen Polizisten: In der Nacht kochte die Stimmung in Straßburg über.

Nachrichten-Scout am Morgen

Erste Zusammenstöße beim Nato-Gipfel

Das schreiben die Anderen: Ärger beim Nato-Gipfel, Rentner verlieren Nebenjobs und Abrwackprämie wird gekürzt.

Polizei und Gipfelgegner greifen an

In der Nacht vor Beginn des Nato-Gipfels kam es in Straßburg zu heftigen Zusammenstößen zwischen Polizei und Autonomen. Vermummte schlugen Scheiben von Autos und Polizeiwachen ein, die Polizisten antworteten mit Tränengas und Gummigeschossen, schreibt die Süddeutsche Zeitung. 200 Jugendliche wurden festgenommen. In Baden-Baden wurde friedlich demonstriert.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung analysiert die Situation des Militärbündnisses. Dass die Nato ihren 60. Geburtstag feiern kann, sei bemerkenswert. Trotzdem sei sie innerlich zerrissen.

Wirtschaftskrise: Rentner arbeitslos

Immer mehr Rentner verlieren ihre Nebenjobs, titelt Welt Online. Mit niedrigen Renten könnten sie sich nur dank Nebenjobs über Wasser halten. Zugleich werde ihnen am schnellsten gekündigt, wenn Firmen ihren Sparkurs fahren.

Abwrackprämie wird gekürzt

Ab Juni soll die Umweltprämie gekürzt werden. Im Gespräch sind Prämien von 1500 bis 1250 Euro, schreibt die Tagesschau. Bis zum 31. Mai werden die bisher üblichen 2500 Euro gezahlt. Tagesschau erklärt auch, wie man an die Abwrackprämie kommt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare