+
Soldaten vor Camp Justice: In dem hochgesicherten Gerichtsgebäude in Guantanamo gehen die Tribunale wieder los.

Nachrichten-Scout am Morgen

Guantanamo-Tribunale: Obama bricht sein Wahlversprechen

Das schreiben die Anderen: Obama setzte Tribunale wieder ein, Kita-Streiks beginnen und Nobelpreisträgerin sitzt in Burmas Höllenloch.

Obama setzt umstrittene Tribunale wieder ein

Es wäre die Rücknahme eines seiner wichtigsten Wahlversprechen: Laut einem CNN-Bericht will US-Präsident Barack Obama die umstrittenen Militärtribunale für Guantanamohäftlinge wieder aufnehmen. Als erste Amtshandlung hatte er diese ausgesetzt, schreibt Spiegel Online. Heute soll er Gerüchten zufolge seine Entscheidung verkünden.

20 Verfahren sind geplant, die jedoch unter verbesserten Bedingungen für die Häftlinge aufgenommen werden. So sollen Aussagen, die nach Folter gemacht wurden, nicht mehr zugelassen werden. Mit welchen Methoden die Ermittler Aussagen aus den Häftlingen herausgezwungen hatten, hat der Stern zusammengefasst.

Kita-Streik beginnt heute

Dortmund, Duisburg, Mainz, Kiel und Kassel werden vom heutigen Streik der Erzieher am stärksten betroffen sein. Montag und Dienstag sind die Schwerpunkte insbesondere in München, Nürnberg, Stuttgart, Mannheim, Hannover und Saarbrücken sein. „Geld und Atem für den Arbeitskampf werden sehr, sehr lange reichen“, zitiert die Tagesschau ver.di-Chef Frank Bsirske.

Aung San Suu Kyi im Gefängnis

Die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ist in das „dunkelste Höllenloch“, ein berüchtigtes Gefängnis in Burma, gebracht worden. Dort wurde ein Prozess gegen die Oppositionelle eröffnet, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die 63-Jährige steht seit 1989 unter Hausarrest. Vergangene Woche hatte sie unerlaubt ein Amerikaner besucht. Kritiker befürchten ein abgekartetes Spiel, um Aung San Suu Kyi von der Wahl im kommenden Jahr fernzuhalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Mit „Halo Wars 2“ wagt Microsoft ein Experiment: Konsolenspieler sollen sich für das Konzept der Echtzeitstrategie erwärmen. Klappt das? Zum Test:
Test Halo Wars 2: Die Quadratur des Kreises
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
Mountain View - Gerade erst hatte Facebook eine neue Status-Funktion in seinem Whatsapp-Messenger eingeführt. Jetzt macht das Unternehmen eine Kehrtwende.
Alter Whatsapp-Status kommt zurück
iPhone fängt Feuer
Tuscon - Es ist der Horror für jeden Smartphonebesitzer. Man zieht das Gerät vom Ladekabel ab, plötzlich fängt es Feuer. Was Besitzer eines Samsung Galaxy Note 7 …
iPhone fängt Feuer
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Kommentare