+
Vor dieser Pizzeria in Duisburg starben im Sommer 2007 sechs Menschen.

Nachrichten-Scout am Morgen

Duisburg: Vermeintlicher Mafia-Mörder geschnappt

Das schreiben die Anderen: Vermeintlicher Mafia-Mörder von Duisburg gefasst, die Lehren aus Winnenden und Toter in Köln gefunden.

Duisburg: Vermeintlicher Mafia-Mörder geschnappt 

Im Sommer 2007 wurden in Duisburg sechs Männer erschossen. Jetzt ist ein Mitglied der 'Ndrangheta-Mafia aus Italien festgenommen worden. Er ist vermutlich der Drahtzieher der Morde, schreibt die Welt.

Lehren aus Winnenden

Spiegel Online schreibt von der gefälschten Seite eines Internetforums, in dem Tim K. seinen Amoklauf angekündigt haben soll. Die Ermittler seien auf einen Betrüger hereingefallen, schreibt der Spiegel.

Der Focus spiegelt die politische Debatte um die Folgen von Winnenden wieder. Schärfere Kontrollen in Schützenvereinen, Datenschutzlockerung und natürlich Killerspiele sind im Gespräch.

Die Süddeutsche Zeitung kommentiert die aktuelle Debatte. Sie fordert mehr Betreuung und Sensibilisierung der Schüler, statt Sicherheitsschleusen und Metalldetektoren anzubringen. So würde ein Gefühl der permanenten Bedrohung und Unsicherheit geschürt werden.

Toter in Köln gefunden

Bereits am Donnerstag wurde eine weitere Leiche unter den Trümmern des Kölner Stadtarchivs gefunden. Eindeutig identifiziert ist der Mann noch nicht. Vermutlich handelt es sich aber um den vermissten Khalil G., schreibt der Stern. Am vorvergangenen Dienstag stürzte das Ggebäude des Kölner Stadtarchivs ein und riss nebenstehenden Wohnhäuser mit sich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt
Auf Lidl-Kunden, die das Musikstreaming-Angebot des Discounters nutzen, kommen Änderungen zu. Denn der Händler beendet die Kooperation mit den Stremingdiensten Deezer …
Streaming-Angebot Lidl You wird eingestellt
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Etcher macht USB-Sticks und SD-Karten bootfähig
Ohne Betriebssystem lässt sich kein Rechner starten. Doch wie transportiert man das Programmpaket, wenn kein CD-Rom-Laufwerk verfügbar ist? Das Open-Source-Tool Etcher …
Etcher macht USB-Sticks und SD-Karten bootfähig
Was bedeutet das NetzDG für "normale" User?
Das "Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung" in sozialen Netzwerken" soll Hetze und Falschinformation stoppen. Anwälte und Verbraucherschützer fürchten um die …
Was bedeutet das NetzDG für "normale" User?

Kommentare