+
Vor dieser Pizzeria in Duisburg starben im Sommer 2007 sechs Menschen.

Nachrichten-Scout am Morgen

Duisburg: Vermeintlicher Mafia-Mörder geschnappt

Das schreiben die Anderen: Vermeintlicher Mafia-Mörder von Duisburg gefasst, die Lehren aus Winnenden und Toter in Köln gefunden.

Duisburg: Vermeintlicher Mafia-Mörder geschnappt 

Im Sommer 2007 wurden in Duisburg sechs Männer erschossen. Jetzt ist ein Mitglied der 'Ndrangheta-Mafia aus Italien festgenommen worden. Er ist vermutlich der Drahtzieher der Morde, schreibt die Welt.

Lehren aus Winnenden

Spiegel Online schreibt von der gefälschten Seite eines Internetforums, in dem Tim K. seinen Amoklauf angekündigt haben soll. Die Ermittler seien auf einen Betrüger hereingefallen, schreibt der Spiegel.

Der Focus spiegelt die politische Debatte um die Folgen von Winnenden wieder. Schärfere Kontrollen in Schützenvereinen, Datenschutzlockerung und natürlich Killerspiele sind im Gespräch.

Die Süddeutsche Zeitung kommentiert die aktuelle Debatte. Sie fordert mehr Betreuung und Sensibilisierung der Schüler, statt Sicherheitsschleusen und Metalldetektoren anzubringen. So würde ein Gefühl der permanenten Bedrohung und Unsicherheit geschürt werden.

Toter in Köln gefunden

Bereits am Donnerstag wurde eine weitere Leiche unter den Trümmern des Kölner Stadtarchivs gefunden. Eindeutig identifiziert ist der Mann noch nicht. Vermutlich handelt es sich aber um den vermissten Khalil G., schreibt der Stern. Am vorvergangenen Dienstag stürzte das Ggebäude des Kölner Stadtarchivs ein und riss nebenstehenden Wohnhäuser mit sich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Facebook und Twitter verbinden
Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen …
Facebook und Twitter verbinden
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies
Wer kennt es nicht: Man hat es eilig, und der Scanner will mal wieder nicht mitmachen? iOS-Nutzer haben Glück: mit der "iScanner"-App lassen sich Dokumente einfach …
Top-Apps: mobile Scanner, perfekte Selfies

Kommentare