1 von 8
Bereits am Vorabend des Erscheinungstages steht die neueste Ausgabe des Münchner Merkur im Zeitungskiosk zur Verfügung. Sobald die Ausgabe geladen wurde, können Sie wie gehabt wischen und zoomen.
2 von 8
Statt durch die Ausgabe zu wischen, können Sie auch über die Seitenleiste durch Ihre Zeitung navigieren.
3 von 8
Streichen Sie Daumen und Zeigefinger auf dem Display auseinander, um einen Artikel oder Bild zu vergrößern.
4 von 8
Auch in der Artikelansicht können Sie über die Navigation (Symbol mit den zwei AA) die Textgröße verändern. So lassen sich die Artikel an die persönliche Lesegewohnheiten anpassen.
5 von 8
Im Menüband finden Sie mehrere Funktionen: Sie können die aktuelle Seite ausdrucken, Artikel ausschneiden, Lesezeichen für die aktuelle Seite setzen nach Schlüsselwörter suchen. 
6 von 8
Abonnenten finden in ihrem Archiv alle Ausgaben der letzten 30 Tage und zusätzlich alle darüber hinaus gespeicherten Ausgaben. Ebenso werden hier alle Seiten und Artikel aufgeführt, die Sie über die Lesezeichenfunktion gespeichert haben.
7 von 8
Wir haben die Suchfunktionen erweitert. Sie können sich nun entscheiden, ob Sie in einer einzelnen Ausgabe oder in allen Ausgaben nach bestimmten Begriffen suchen wollen.
8 von 8
Unter dem Menüpunkt „Mein Themenmonitor“ können Sie Suchbegriffe eingeben. Sobald die neueste Ausgabe erscheint, werden alle Ausgaben nach Ihren Suchbegriffen durchleuchtet und die Artikel aufgelistet, die die Suchbegriffe enthalten.

Für Android und iOS

Der Münchner Merkur immer und überall: Das kann die neue ePaper-App

Sie wollen den Münchner Merkur und seine Heimatzeitungen immer und überall mobil lesen? Mit der neuen ePaper-App geht das jetzt noch besser.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue mobile Spiele: Mutige Wikinger und kreative Bierbrauer
Jeder Wikinger will nach Walhalla, doch der Weg dahin ist beschwerlich. Das merkt auch Wikinger Oddmar in einer der Spiele-Neuerscheinungen für Smartphones. Außerdem: …
Neue mobile Spiele: Mutige Wikinger und kreative Bierbrauer
Smartphones richtig schützen
Eine Handyhülle sollte nicht nur schön aussehen. Viel wichtiger: Die passende Hülle schützt das wertvolle Smartphone vor Sturzschäden, Kratzern, Wasser und vielem mehr. …
Smartphones richtig schützen
Die besten Bilder von der Apple Keynote 2018 in San José
Die Apple Keynote 2018 fand in San José statt. Dabei legte der Konzern seinen Fokus klar auf die Verbesserung der Software. Hier finden Sie die besten Bilder.
Die besten Bilder von der Apple Keynote 2018 in San José
Was wasserdichte Technik ausmacht
Beim Selfie am Meer ist es schnell passiert: Platsch, schon ist das Handy in den Wellen gelandet! Kein Problem, wenn es wasserdicht ist. Wichtig ist das auch für ein …
Was wasserdichte Technik ausmacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.