1 von 8
Bereits am Vorabend des Erscheinungstages steht die neueste Ausgabe des Münchner Merkur im Zeitungskiosk zur Verfügung. Sobald die Ausgabe geladen wurde, können Sie wie gehabt wischen und zoomen.
2 von 8
Statt durch die Ausgabe zu wischen, können Sie auch über die Seitenleiste durch Ihre Zeitung navigieren.
3 von 8
Streichen Sie Daumen und Zeigefinger auf dem Display auseinander, um einen Artikel oder Bild zu vergrößern.
4 von 8
Auch in der Artikelansicht können Sie über die Navigation (Symbol mit den zwei AA) die Textgröße verändern. So lassen sich die Artikel an die persönliche Lesegewohnheiten anpassen.
5 von 8
Im Menüband finden Sie mehrere Funktionen: Sie können die aktuelle Seite ausdrucken, Artikel ausschneiden, Lesezeichen für die aktuelle Seite setzen nach Schlüsselwörter suchen. 
6 von 8
Abonnenten finden in ihrem Archiv alle Ausgaben der letzten 30 Tage und zusätzlich alle darüber hinaus gespeicherten Ausgaben. Ebenso werden hier alle Seiten und Artikel aufgeführt, die Sie über die Lesezeichenfunktion gespeichert haben.
7 von 8
Wir haben die Suchfunktionen erweitert. Sie können sich nun entscheiden, ob Sie in einer einzelnen Ausgabe oder in allen Ausgaben nach bestimmten Begriffen suchen wollen.
8 von 8
Unter dem Menüpunkt „Mein Themenmonitor“ können Sie Suchbegriffe eingeben. Sobald die neueste Ausgabe erscheint, werden alle Ausgaben nach Ihren Suchbegriffen durchleuchtet und die Artikel aufgelistet, die die Suchbegriffe enthalten.

Für Android und iOS

Der Münchner Merkur immer und überall: Das kann die neue ePaper-App

Sie wollen den Münchner Merkur und seine Heimatzeitungen immer und überall mobil lesen? Mit der neuen ePaper-App geht das jetzt noch besser.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das können Outdoor-Smartphones
Ein Sturz reicht aus, und das schöne Smartphone splittert in Stücke. Spezielle Outdoor-Smartphones werben mit Schutz gegen Wasser, Schläge oder Stürze und bieten …
Das können Outdoor-Smartphones
Vom Apple zum Androiden wechseln
Irgendwann kommt ein neues - so viel ist sicher. Aber der Wechsel von einem Smartphone zum anderen ist nicht immer einfach. Mit der richtigen Software gelingt der Umzug …
Vom Apple zum Androiden wechseln
Samsung Galaxy Note 9 kommt am 24. August ab 999 Euro
Der Trend geht zum Hochpreis-Smartphone, sagt Samsung und sieht deswegen gute Marktchancen für sein neues Spitzenmodell Galaxy Note 9. Das kommt zum Startpreis von knapp …
Samsung Galaxy Note 9 kommt am 24. August ab 999 Euro
Krumme Erinnerungen an die 90er - Das Nokia 8110 ist zurück
Ende der 90er Jahre war das Nokia 8110 die Spitze der mobilen Technik - und eine Design-Ikone. Als Telefon von Neo im Sci-Fi-Epos "Die Matrix" wurde es weltberühmt. …
Krumme Erinnerungen an die 90er - Das Nokia 8110 ist zurück