Murat Çizakça ist neuer Allianz-Professor

- Murat Çizakça hat in diesem Wintersemester an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München die Allianz Gastprofessur übernommen. Çizakça lehrt Volkswirtschaft und vergleichende Wirtschaftsgeschichte an der Bahcesehir University in Istanbul.

Als Gast des Instituts für Geschichte und Kultur des Nahen Orients sowie Turkologie der LMU wird Çizakça über den Islam und Europa aus der Sicht der vergleichenden Zivilisationsgeschichte lesen. Çizakça gilt als Experte der vergleichenden Wirtschaftsgeschichte der islamischen Welt und Europa.

Seine Vorlesung "Comparative History of Civilizations: Islam and Europe" befasst sich mit der westlichen, byzantinischen und islamischen Zivilisation. Zudem wird Çizakça ein Hauptseminar leiten.

Einen öffentlichen Vortrag hält er am Montag, 13. November, zum Thema "Islam and Christianity - Symbiosis of Civilizations". Der Vortrag findet im Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, Hörsaal M 118 statt. Beginn: 19 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
Viele Internetnutzer machen sich nicht die Mühe, die AGBs von Diensten gründlich zu studieren, bevor sie zustimmen. Auch wer ein Facebook-Konto erstellt, übergeht oft …
Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. …
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz
Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Einige Anbieter teilen intimste …
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz

Kommentare