+
Per Klick zum Hit: Laut einer Studie hat aus dem Netz heruntergeladene Musik CD-Qualität.

Musik aus dem Netz hat CD-Qualität

Hamburg - Musik aus dem Netz klingt nicht schlechter als das Kaufalbum aus dem Plattenladen. Weder im Messlabor noch beim Hörtest lassen sich nennenswerte Unterschiede zu CDs feststellen.

Das ergab ein Vergleich von sieben Download-Portalen der Zeitschrift “Computer-Bild“ (Heft 9/2010). Zudem seien viele Download-Alben deutlich günstiger als CDs aus dem Geschäft. Große Preisunterschiede gibt es aber auch zwischen den Internet-Portalen: Während ein Top-100-Album beim Testsieger Saturn den Angaben zufolge im Schnitt 4,98 Euro kostet und eine Top-100-Single 0,98 Euro, müssen Kunden bei iTunes dafür durchschnittlich 10,14 Euro beziehungsweise 1,14 Euro zahlen.

Single-Charts 2009

Single-Charts 2009

Napster und Nokia waren die einzigen Portale im Test, die ihre Songs noch mit Kopierschutz anbieten. Dort gekaufte Titel lassen sich auf einigen Handys und MP3-Playern nicht abspielen und nur begrenzt kopieren oder brennen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wikipedia führt optionale Seitenvorschau für Artikel ein
Seit Anfang 2001 ist das Online-Lexikon Wikipedia ein treuer Begleiter im Leben vieler Internet-Nutzer. Nun hat die Wissensdatenbank eine neue Funktion eingeführt.
Wikipedia führt optionale Seitenvorschau für Artikel ein
"Wolfenstein II: The New Colossus" auf der Switch
1992 legte das Spiel Wolfenstein 3D den Grundstein für eine langlebige Reihe von Ego-Shootern, die sich bis heute fortsetzt. Ende Juni erscheint "Wolfenstein II" auf …
"Wolfenstein II: The New Colossus" auf der Switch
WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre
Die EU-Datenschutzverordnung hat auch Auswirkungen für WhatsApp. Der in Deutschland populäre Messaging-Dienst geht dabei zum Teil einen anderen Weg als die Mutter …
WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre
Gute geräuschreduzierende Kopfhörer müssen nicht viel kosten
Moderne Kopfhörer sollten lästige Umgebunggeräusche ausblenden können. Doch welche Produkte erfüllen die Funktion zufriedenstellend? Stiftung Warentest nahm 13 …
Gute geräuschreduzierende Kopfhörer müssen nicht viel kosten

Kommentare