+
Zieht gegen Musikindustrie vor Gericht: Harvard-Professor Charles Nesson ist der Anwalt des verklagten Studenten.

Student und Prof kämpfen gegen Musikindustrie

500 Dollar waren dem amerikanischen Verband der Musikindustrie wohl nicht genug. Bis zu einer Million Dollar will er von einem 24-jährigen Studenten. Der Student klagt - mit prominenter Hilfe.

Der Harvard-Professor Charles Nesson vertritt den Bostoner Studenten Joel Tannenbaum vor Gericht. Der Vorwurf: Tannenbaum soll vor einigen Jahren sieben Lieder von einer Filesharing-Plattform heruntergeladen und 816 Songs bereitgestellt haben. Der Verband der amerikanischen Musikindustrie (RIAA) will Schadensersatz und bezieht sich auf ein Gesetz, aus dem sich die Summe von bis zu einer Million Dollar (rund 792.000 Euro) als Forderung ableiten lässt, erklärt Jetzt.de.

Dagegen will sich Joel Tannenbaum wehren. Er hat bei Facebook die Gruppe Joel Fights Back against RIAA eingerichtet. Sein Anwalt ist in Amerika renommiert - und er gilt als Spezialist für Internetrecht. Das beweist auch sein Blog.

Ein Radiointerview mit Charles Nesson gibt es zum Anhören auf der Internetseite von MediaBerkman. Ein deutsches Interview führte Readers-Edition.de.

Allgemeine Informationen zum Urheberrecht der Musikindustrie stellt Jetzt.de bereit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Hilfe, fremde Kamera - Wie man die richtigen Knöpfe findet
"Willst du nicht ein paar Fotos machen?" Wer mit einer unbekannten Kamera hantiert, ist schnell überfordert. Wo stelle ich hier die Blende ein, welcher Knopf steuert die …
Hilfe, fremde Kamera - Wie man die richtigen Knöpfe findet
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Zerbricht das Gehäuse, oder zerbricht es nicht? Eine echte Bewährungsprobe für Smartphones ist der Falltest von Stiftung Warentest. Das Samsung Galaxy Note 8 schnitt …
Samsung Galaxy Note 8 scheitert im Falltest
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant
Auch Kopfhörer werden immer smarter. Das beweist ein neues Modell von Bose. An der linken Hörmuschel befindet sich eine Taste, die den Griff zum Smartphone überflüssig …
Bose-Kopfhörer unterstützt Google Assistant

Kommentare