Musikhochschulen-Reform

- Die von Wissenschaftsminister Thomas Goppel eingesetzte Expertenkommission zur Zukunft der Musikhochschulen in Bayern hat ihre Arbeit aufgenommen. Das achtköpfige Gremium unter dem Vorsitz des Direktors der Bruckner-Universität Linz, Professor Reinhard von Gutzeit, soll bis Ende des Jahres Vorschläge erarbeiten, die die bayerische Musikhochschullandschaft "konkurrenzfähig" halten, so das Ministerium.

Für München soll eine mögliche Integration des städtischen Richard-Strauss-Konservatoriums (RSK), der Fachakademie für die Ausbildung zum Berufsmusiker und Musiklehrer, in die Musikhochschule geprüft werden. RSK-Direktor Martin Maria Krüger sieht die Eingliederung des Konservatoriums in die Musikhochschule als "einzig sinnvolle Zukunft". Bereits jetzt sind RSK-Absolventen formal Abgänger der Musikhochschulen München oder Nürnberg-Augsburg, mit denen das Konservatorium kooperiert.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler privater Daten. Um dies …
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone

Kommentare