Das neue Musikportal My Space Music hat bis zum Deutschland-Start ein Profil auf My Space.

Grenzenlos Musikhören mit My Space Music

Das soziale Netzwerk My Space hat in den USA einen kostenlosen Musikhör-Dienst gestartet. Alle Musiksongs können kostenlos und unbegrenzt als Stream auf den eigenen Rechner gezogen werden.

Das Onlinemagazin für alternative Musik und Kultur motor.de meint mit der Markteinführung von "My Space Music" hat die Musik-Globalisierung 3.0 begonnen. Mit über fünf Millionen Künstlern soll My Space Music die wichtigste Musikplattform mit der größten Auswahl an Musiktiteln der Welt werden. Behilflich ist My Space dabei die Kooperation mit den vier Majorlabels.

Im Gegensatz zu dem Musikinternetshop iTunes von Apple wird das sogenannte Streaming der Musiktitel bei My Space Music kostenlos angeboten, weil es werbefinanziert ist. Mit "My Space Music" startet My Space eine Attacke auf iTunes . My Space will zum Handels-Giganten werden, wie MySpace-Topmanager Travis Katz in dem Spiegel Interview verkündet.

Die Reaktionen: In einigen Blogs werden bereits Gründe benannt, warum My Space Music scheitern wird. Michael Arrington von Techcrunch hat bereits den neuen Dienst ausprobiert und seine Erkenntisse hier veröffentlicht.

In Deutschland soll der Start in den kommenden Monaten erfolgen. Die europäischen User müssen sich also noch auf die Vorreiter last.fm , Imeem und Roccatune beschränken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare