+
Will gestehen: Adem Yilmaz bespricht sich vor Gericht mit seinem Anwalt.

Nachrichten-Scout am Mittag

Sauerland-Prozess: Mutmaßlicher Terrorist kündigt Geständnis an

Überraschende Wendung im Sauerlandprozess: Der Angeklagte Adem Yilmaz will ein umfassendes Geständnis ablegen. Nun beraten die Angeklagten, ob sie gemeinsam gestehen.

Der mutmaßliche Terrorist der Sauerlandgruppe Adem Yilmaz hat am Dienstag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf angegeben, ein umfassendes Geständnis ablegen zu wollen, berichtet Spiegel Online. Nun beraten sich die Angeklagten, ob sie gemeinsam gestehen sollen.

„Es ist mir egal, wie viel Sie mir geben, ob 20 oder 30 (Jahre, d. Red.). Ich möchte nur, dass das hier vorbeigeht, es ist langweilig“, soll der Angeklagte gesagt haben.

Yilmaz und seine Komplizen sollen eine Terrorzelle gebildet haben und schwere Anschläge mit Autobomben geplant haben. Die ganzen Hintergründe des Prozesses hat die Tagesschau. Vor anderthalb Jahren war die Gruppe aufgeflogen, die sich in Obermedebach im Hochsauerland in einer Ferienwohnung eingemietet hatte.

Vor wenigen Tagen dann hatte Yilmaz Besuch von seiner Familie bekommen - sie blieben 60 Minuten, das ist die ganze Besuchszeit für den Monat. Dort sagte Yilmaz, er brauche einen neuen Anwalt, schreibt Holger Schmidt für ein SWR-Spezialblog, dass sich allein mit den Hintergründen der Sauerlandgruppe beschäftigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare