Handy als Lebensretter

App MyShake: Smartphone warnt vor Erdbeben

Bonn - Smartphones heißen so, weil sie unglaublich viele Funktionen erfüllen können. Jetzt sollen die nützlichen Alltags-Helfer sogar zu Lebensrettern werden. 

Die Deutsche Telekom will Bewegungs-Sensoren von Smartphones für ein Erdbeben-Frühwarnsystem nutzen. In einem ersten Schritt soll die App „MyShake“ für Android-Telefone Erschütterungen registrieren und auswerten, ob sie dem „Schwingungsprofil“ eines Erdbebens entsprechen, erklärte die Telekom am Montag. In diesem Fall sollen Ort und gemessene Stärke an das Seismologie-Labor der University of California in Berkeley weitergeleitet werden.

Die App zeichne die Daten der Sensoren von Telefonen teilnehmender Nutzer kontinuierlich auf, erläuterte die Telekom. Das Programm bestätige ein Erdbeben, wenn mindestens vier Telefone entsprechende Erschütterungen registrieren und dies mehr als 60 Prozent aller Smartphones in einem 10-Kilometer-Radius des Epizentrums entspreche. 

Sobald die App genügend Nutzer habe und sie zuverlässig arbeite, wollten die Seismologen mit den Daten auch vor drohender Gefahr durch Erdbeben warnen. Die Wissenschaftler gingen davon aus, dass dies nach etwa einjähriger Testphase soweit sein könnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare