Nachrichtenscout

Das schreiben andere Medien: BASF drosselt Produktion, Solar-König will Opel kaufen, Hitlers-Hoden und Manipulationen in der Wikipedia

Süddeutsche: Die Süddeutsche Zeitung schreibt ausführlich über das Angebot von Solarworld-Chef Frank Asbeck an den Opel-Mutterkonzern General Motors (GM). Asbeck bietet eine Millarde für die Opel-Werke, sofern seine Bedingungen erfüllt werden. Unter anderem will er für die Übernahme eine Kompensation von GM in Höhe von rund 1 Milliarde Euro. Wie dieses Nullsummenspiel aufgehen soll, lesen Sie im ersten und zweiten Teil des SZ-Artikels.

Welt.de: Auch die Welt widmet sich dem Sonnenkönig aus Bonn. Licht auf die Person des bisher in der Öffentlichkeit eher unbekannten Asbeck, wirft ein Porträt. Im Kommentar bewertet die Welt, wie erfolgversprechend die Offerte wirklich ist.

Focus.de: Focus behandelt die Gründe und Hintergründe für die Krise des Opel-Mutterkonzerns und zitiert in diesem Zusammenhang Volker Rieble, den Direktor des Zentrums für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der bringt neuen Zündstoff in das Thema und macht zwei weitere Schuldige aus. Welche das sind, lesen Sie im Artikel.

Bild.de: Die News der Stunde ist für die Bild-Zeitung weiter der fehlende Hoden von Adolf Hitler. Wer dieses mehrfach unappetitliche Thema zur Ablenkung von den diversen Weltkrisen nutzen möchte, klickt hier.

Spiegel.de: Der Spiegel widmet sich in seiner Onlineausgabe dem Produktionsstopp in Teilbereichen des BASF-Imperiums und beantwortet darin die Frage, warum auch BASF von der Automobilkrise betroffen ist.

taz.de: Bei der Tageszeitung mutmaßt man im aktuellen Aufmacher darüber, ob der Bundesnachrichtendienst versucht hat, Artikel in der Wikipedia gezielt zu manipulieren. Bestätigt ist der Verdacht noch nicht, wer sich dennoch an den Spekulationen beteiligen möchte, klickt hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Mit dem Smartphone unbegrenzt Netflix-Filme schauen oder Musik streamen - das können nun auch Vodafone-Kunden. Je nach Wahl und Anzahl der Dienste kostet dies aber extra.
Vodafone: unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Siri geht wieder mit Google auf die Suche. Nach einem Zwischenspiel mit Microsofts Bing, kehrt Apples Sprachassistentin zu ihrem alten Partner zurück. Doch eine …
Apples Siri sucht künftig wieder mit Google
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Die Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Kein Wunder also, dass sich die Technologiekonzerne darauf einstellen. Microsoft will sein für den Unterricht …
Microsoft: Software-Lösungen für Schulen und Management
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus
Browser übernehmen immer mehr Funktionen. So helfen sie etwa beim Verwalten von Dateien. Das neue Update von Vivaldi macht es nun auch leichter, Foto-Metadaten zu …
Vivaldi-Browser liest nun auch Meta-Daten von Fotos aus

Kommentare