+
GM-Zentrale in Detroit

Nachrichten-Scout am Abend

Notfalls wird eben geheiratet

Das schreiben die anderen Medien: Rezessions-Ängste und Staatshilfen für US-Autobauer

Zur möglichen Fusion us-amerikanischer Autobauer

"Wenn zwei Lahme sich zusammenschließen", schreibt die Süddeutsche Zeitung über die Möglichkeit der Fusion von GM und Chrysler

"GM und Chrysler bieten Fusion an", schreibt die Financial Times Deutschland und vermutet, die beantragten 34 Milliarden US-Dollar werden den Autobauern nicht ausreichen

"GM und Chrysler bieten Not-Heirat an", wenn der US-Kongress das für Milliardenhilfen verlangen würde, schreibt das Handelsblatt

Rezession

Spiegel Online schreibt, die Deutsche Bank erwarte eine historische Rezession. Der Chefvolkswirt Norbert Walter rechnet mit einem Konjunktureinbruch von bis zu vier Prozent.

Die Welt fasst die Ergebnisse der Umfrage Deutschlandtrend zusammen. Daraus gehe hervor, dass drei Viertel der Deutschen glauben, der schlimmste Teil der Krise stehe noch bevor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare