+
GM-Zentrale in Detroit

Nachrichten-Scout am Abend

Notfalls wird eben geheiratet

Das schreiben die anderen Medien: Rezessions-Ängste und Staatshilfen für US-Autobauer

Zur möglichen Fusion us-amerikanischer Autobauer

"Wenn zwei Lahme sich zusammenschließen", schreibt die Süddeutsche Zeitung über die Möglichkeit der Fusion von GM und Chrysler

"GM und Chrysler bieten Fusion an", schreibt die Financial Times Deutschland und vermutet, die beantragten 34 Milliarden US-Dollar werden den Autobauern nicht ausreichen

"GM und Chrysler bieten Not-Heirat an", wenn der US-Kongress das für Milliardenhilfen verlangen würde, schreibt das Handelsblatt

Rezession

Spiegel Online schreibt, die Deutsche Bank erwarte eine historische Rezession. Der Chefvolkswirt Norbert Walter rechnet mit einem Konjunktureinbruch von bis zu vier Prozent.

Die Welt fasst die Ergebnisse der Umfrage Deutschlandtrend zusammen. Daraus gehe hervor, dass drei Viertel der Deutschen glauben, der schlimmste Teil der Krise stehe noch bevor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare