+
Der Nachrichten-Scout

Nachrichten-Scout am Nachmittag

Das schreiben andere Medien: Ölpreis unter 50 Dollar, Aus für den Nacktscanner, Michelle Hunzikers Stalker und Piraten vor Somalia.

Der Nachmittag steht unter dem Eindruck der fallenden Ölpreise und der Piraten vor Somalia.

Spiegel Online widmet sich dem Ölpreis. Dessen Abwärtsspirale scheint noch nicht vorbei - und wie immer sind die USA schuld.

Die Welt bewertet den tiefsten Stand des Ölpreises nicht als so wichtig wie fast alle anderen Medien und meldet, dass die Europäische Kommission den Nacktscanner gekippt hat. Vorerst überwiegen die ethischen Bedenken.

Auch an Bild geht die Weltwirtschaft vorbei. Stattdessen wird eine Bikini tragende Michelle Hunziker zu ihren Stalkern interviewt.

FAZ.net macht mit einem kaum leserlichen Chart auf, der den Verlauf des Ölpreises der letzten vier Jahre zeigt.

Die taz titelt mit den Worten eines ägyptischen Militärexperten zur Tankerentführung durch Piraten vor Somalia: "Das ist der 11. September der See" und zeigt zurecht, dass die Lage ernst ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Mountain View - WhatsApp gilt als der Messenger-Dienst Nummer Eins. Jetzt will Google mit einer eigenen App angreifen.
Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Archos stellt Anfang des Jahres gleich zwei Neuheiten vor: Die beiden Smartphonemodelle 50 und 55 Graphite unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und im Preis.
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Eine Menge neuer Smartphones und ein Blick in die Zukunft: Die Mobilfunk-Industrie versammelt sich in Barcelona zu ihrem wichtigsten Branchentreff. Diesmal wollen sich …
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen
London - Seit kurzem kursiert im Netz ein Video, in dem eine Frau sich rabiat gegen die üble Anmache eines Autofahrers wehrt. Wie sich herausstellt, ist es inszeniert. …
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen

Kommentare