Nasa plant den nächsten Mondspaziergang

- Washington - US-Präsident George W. Bush will nach Angaben des US-Fernsehsenders NBC ein neues Raumfahrtprogramm ankündigen. Wie NBC am Donnerstag weiter unter Berufung auf Regierungsangaben berichtete, will die Raumfahrtbehörde Nasa erneut einen bemannten Flug zum Mond schicken. Dort solle ein permanente Basis aufgebaut werden.

<P>Möglicherweise werde Bush die Pläne bereits in der kommenden Woche präsentieren. Am 20. Juli 1969 landete als erster Mensch ein US-Astronaut auf dem Mond. Die letzte bemannte Mondlandung der USA fand im Dezember 1972 statt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare