+
Netbooks kosten zwischen 200 und 400 Euro.

Kaufberatung: Netbooks im Test

Der Trend geht zum Zweit-Notebook, es soll kleiner und leichter sein als das Hauptgerät: das Netbook. Hier gibt es Tipps zum Kauf.

Seit gut einem Jahr gibt es Netbooks. Das sind Notebooks, die kleiner, leichter und technisch weniger leistungsfähig sind als ihre großen Brüder. In der Regel werden sie als Zweit- oder Drittgeräte benutzt, ein Notebook ersetzen sie meist nicht.

Hier einige Links zu Tests und Informationen:

Dr. Web erklärt, was Netbooks sind.

Chip hat eine Bestenliste von 18 Netbooks zusammengestellt.

Die Seite Netbook-Vergleich trägt aktuelle Tests zusammen und weist auf Kriterien bei der Auswahl eines Netbooks hin.

Auch Stiftung Warentest hat Vergleiche angestellt und Empfehlungen formuliert. Ebenso das Portal Netzwelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare