+
Netbooks kosten zwischen 200 und 400 Euro.

Kaufberatung: Netbooks im Test

Der Trend geht zum Zweit-Notebook, es soll kleiner und leichter sein als das Hauptgerät: das Netbook. Hier gibt es Tipps zum Kauf.

Seit gut einem Jahr gibt es Netbooks. Das sind Notebooks, die kleiner, leichter und technisch weniger leistungsfähig sind als ihre großen Brüder. In der Regel werden sie als Zweit- oder Drittgeräte benutzt, ein Notebook ersetzen sie meist nicht.

Hier einige Links zu Tests und Informationen:

Dr. Web erklärt, was Netbooks sind.

Chip hat eine Bestenliste von 18 Netbooks zusammengestellt.

Die Seite Netbook-Vergleich trägt aktuelle Tests zusammen und weist auf Kriterien bei der Auswahl eines Netbooks hin.

Auch Stiftung Warentest hat Vergleiche angestellt und Empfehlungen formuliert. Ebenso das Portal Netzwelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare