+
Die Grafik von "Starcraft" wurde in der HD-Version ordentlich aufpoliert. Foto: Blizzard Inc./dpa-tmn

4K, Ranglisten, Erweiterung

Neuauflage von "Starcraft" kommt am 14. August

Mehr Schärfe, besserer Sound, neue Ranglisten und eine Erweiterung: Das überarbeitete "Starcraft" hat einiges zu bieten.

München (dpa/tmn) - Spieleentwickler Blizzard Entertainment bringt den Echtzeitstrategie-Klassiker "Starcraft" am 14. August in einer überarbeiteten Version auf den Markt. Das ist neu:

Das Spiel, das ursprünglich 1998 erschien, soll sich zwar inhaltlich nicht ändern, dafür aber mit einer stark verbesserten Optik (4K-Auflösung mit 3840 mal 2160 Pixeln), überarbeitetem Sound und auf die heutige Zeit angepasste Mehrspieler-Möglichkeiten punkten.

So wurde das automatische Finden von Gegnern überarbeitet, und es gibt ein Ranglisten-System. Enthalten ist auch die Erweiterung "Brood War". Das Spiel wird für PC und Mac erscheinen und knapp 15 Euro kosten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat …
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland

Kommentare