Neue Bilder vom Herzen

- Der Trend in der Computertomographie (CT)geht zu immer schnelleren und schärferen Bildern aus dem Innern des menschlichen Körpers. Seit April dieses Jahres hat der 64-Schicht-Computertomograph aus der Medizintechnikfirma Siemens Medical Solutions in Erlangen einen Eroberungszug in die großen Kliniken begonnen. Die gestochen scharfe räumliche Darstellung kleinster Blutgefäße in Kopf, Herz, Lungen, Bauch, Nieren und Gliedmaßen überzeugt offenbar immer mehr Spezialisten.

<P>In München wurde kürzlich gleich in zwei großen kardiologischen Zentren, im Deutschen Herzzentrum und in der Stiftsklinik Augustinum, der Somatom Sensation 64 aufgestellt. Er macht viele Herzkatheteruntersuchungen, vor allem, wenn sie zur Kontrolle durchgeführt werden, überflüssig, wie die Ärzte berichten. Mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 0,37 Sekunden sei der Somatom Sensation 64 derzeit der weltweit schnellste Computertomograph, erklären die Siemens-Leute stolz. Er liefere mit 0,4 Millimetern die höchste räumliche Auflösung, in weniger als 10 Sekunden. </P><P>Dem Patienten kann's recht sein, dass ein invasiver Katheter-Eingriff entfällt. Die Krankenkassen zahlen allerdings noch nicht generell die neue CT-Darstellung der Herzkranzgefäße. Erst muss sie den Bundesausschuss der deutschen Ärzteschaft und Kassen passieren. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare