Neue Bilder vom Herzen

- Der Trend in der Computertomographie (CT)geht zu immer schnelleren und schärferen Bildern aus dem Innern des menschlichen Körpers. Seit April dieses Jahres hat der 64-Schicht-Computertomograph aus der Medizintechnikfirma Siemens Medical Solutions in Erlangen einen Eroberungszug in die großen Kliniken begonnen. Die gestochen scharfe räumliche Darstellung kleinster Blutgefäße in Kopf, Herz, Lungen, Bauch, Nieren und Gliedmaßen überzeugt offenbar immer mehr Spezialisten.

<P>In München wurde kürzlich gleich in zwei großen kardiologischen Zentren, im Deutschen Herzzentrum und in der Stiftsklinik Augustinum, der Somatom Sensation 64 aufgestellt. Er macht viele Herzkatheteruntersuchungen, vor allem, wenn sie zur Kontrolle durchgeführt werden, überflüssig, wie die Ärzte berichten. Mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 0,37 Sekunden sei der Somatom Sensation 64 derzeit der weltweit schnellste Computertomograph, erklären die Siemens-Leute stolz. Er liefere mit 0,4 Millimetern die höchste räumliche Auflösung, in weniger als 10 Sekunden. </P><P>Dem Patienten kann's recht sein, dass ein invasiver Katheter-Eingriff entfällt. Die Krankenkassen zahlen allerdings noch nicht generell die neue CT-Darstellung der Herzkranzgefäße. Erst muss sie den Bundesausschuss der deutschen Ärzteschaft und Kassen passieren. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare