Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Der 3DS mit 3D-Technologie beschert Nintendo einen Verkaufsrekord.

Neue Nintendo Konsole: Verkaufsrekord dank 3D 

Frankfurt/Main - Kaum zwei Wochen auf dem Markt und schon ein Verkaufshit: Der 3DS beschert Nintendo einen Verkaufsrekord.

Die 3D-Technik in der neuen Spielekonsole von Nintendo hat dem Hersteller einen Verkaufsrekord beschert. Der 3DS sei am ersten Wochenende nach dem Verkaufsstart am 25. März europaweit 303.000 Mal über die Ladentische gegangen, erklärte Nintendo. Das habe noch kein anderer Handheld vor ihm geschafft. Allein in Deutschland wurde das Gerät den Angaben zufolge mehr als 50.000 Mal verkauft.

Auf dem Nintendo 3DS können spezielle dreidimensionale Spiele auch ohne eine Spezialbrille betrachtet und gespielt werden. Zum Start gab es 13 3D-Spiele. Über die eingebauten Kameras kann der Nutzer auch selbst 3D-Bilder fotografieren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Nintendos Super NES - in Deutschland als Super Nintendo bekannt - ist ein Konsolen-Klassiker. Im September kommt das 16-Bit-Spielgerät in einer verkleinerten …
Nintendo bringt im September Mini-Version des Super-NES
Facebook will eigene Serien zeigen
Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will nach Informationen des "Wall Street Journal" auch exklusiv …
Facebook will eigene Serien zeigen
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
In der Schule, im Schwimmbad oder Krankenhaus - Smartphones sind überall. Aber nicht überall sind sie auch gern gesehen. Wie verhalten sich Lehrer und Ärzte, wenn …
Wann Smartphones verboten sind und wann nicht?
Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken

Kommentare