+

iPod, iPad & Co.

Neue Produkte: Apple nimmt Store vom Netz

München - Seit Dienstag Nachmittag hat Apple seinen Online-Store vom Netz genommen. Kunden werden mit dem Hinweis auf Aktualisierungsarbeiten vertröstet.

Statt sich im Online-Kaufhaus durch iPad, iPod & Co. zu klicken, erhalten Kunden aktuell lediglich in verschiedenen Sprachen den Hinweis "Wir sind bald wieder da. Wir aktualisieren gerade das Angebot im Apple Online Store. Die Seite ist demnächst wieder verfügbar."

Seit Tagen kursieren auf Internet-Blogs Gerüchte, nach denen Apple heute unter anderem sein mit Spannung erwartetes iPad mini vorstellen möchte. Für gewöhnlich gehe der Store aber laut der Website macerkopf.de kurze Zeit nach der Präsentation wieder ans Netz.

tsp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuldfrage bei künstlicher Intelligenz noch ungeklärt
Im Science-Fiction-Klassiker "Dark Star" denkt eine intelligente Bombe, sie sei Gott - und sprengt das Raumschiff. So weit ist die Technik noch nicht. Doch Juristen …
Schuldfrage bei künstlicher Intelligenz noch ungeklärt
Facebook Messenger erhält Autoplay-Werbung
Facebooks bislang werbefreier und kostenloser Messenger wird künftig automatisch startende Videoclips abspielen - zwischen den Nachrichten von Freunden und Bekannten. …
Facebook Messenger erhält Autoplay-Werbung
Webseite zeigt Weltzeit an
Ob in der Fernbeziehung, bei beruflichen Kontakte oder auf Reisen - das Abgleichen der eigenen mit einer anderen Zeitzone gehört für viele mittlerweile zum Alltag. Eine …
Webseite zeigt Weltzeit an
Datendiscs nur mit Spezialstiften beschriften
Wer seine Daten auf Discs speichert, sollte diese nicht mit einem beliebigen Stift beschriften, sondern nur spezielle Marker verwenden. Sonst drohen Schäden an der …
Datendiscs nur mit Spezialstiften beschriften

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.