Neue Wege bei der Fahndung: Fingerabdrücke im Internet

- Hamburg - Mit der erstmaligen Veröffentlichung von Fingerabdrücken im Internet geht das Hamburger Landeskriminalamt neue Wege bei der Fahndung nach gesuchten Kriminellen. Auf den Internetseiten "www.polizei.hamburg.de" und "www.bka.de" befinden sich jetzt Links zum Bereich "Fahndungen". Dort kann nach Polizeiangaben vom Donnerstag jeder das Foto eines Gesuchten und im Anhang deren Finger- und Handabdrücke aufrufen.

<P>"Premierengast" ist der mit internationalem Haftbefehl gesuchte 21-jährige Abu Sow aus dem westafrikanischen Sierra Leone, der im Oktober 2001 in Hamburg-St. Pauli nach einem Streit im Drogenmilieu einen 38-jährigen Mann erstochen haben soll.</P><P>Die Abdrücke lassen sich in Originalgröße herunterladen und für einen professionellen Abgleich verwenden. Das ermöglicht laut Polizei ausländischen Behörden und insbesondere den Visaabteilungen der europäischen Botschaften im Ausland, bei Verdächtigen viel schneller als bisher einen Abdruckvergleich vorzunehmen. Damit sei das Hamburger Kriminalamt in diesem Bereich führend in der Bundesrepublik. Andere Bundesländer und das Bundeskriminalamt hätten bereits Interesse angemeldet, hieß es.</P><P>Polizei Hamburg: http://www.polizei.hamburg.de; Bundeskriminalamt: http://www.bka.de</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare