Neuer Goldregen über Athen

- Proteas wird allgegenwärtig sein, wenn sich vom 17. bis 28. September 4000 Athleten aus 130 Ländern in Athen treffen. Proteas ist der Name des Maskottchens der diesjährigen Behinderten-Olympiade Paralympics, zu der sich seit 44 Jahren Hochleistungssportler aus der ganzen Welt treffen. Die offizielle Seite der Paralympics 2004 in Athen ist über die Olympia-Webseite www.athens 2004.com anzusteuern - aber leider nur auf Englisch verfügbar. Neben 15 Sportarten, die auch bei Olympia ausgeübt worden sind, gibt es bei den Paralympic noch zusätzliche Disziplinen wie Boccia, Goalball oder Rollstuhl-Rugby.

<P>Sitzvolleyball und Rollstuhl-Hockey</P><P>Wer für Deutschland um olympische Medaillen und Ehren antritt, erfährt man auf Web.de, dem Paralympic-Partner des Deutschen Paralympic Kommitees. Unter http://portale.web.de/Griechenland/Paralympics/ stehen Sportlerporträts des deutschen Teams und viele Informationen rund um die Sportarten und Austragungsstätten in Athen. Das Paralympische Dorf wurde speziell auf die Bedürfnisse der Athleten ausgerichtet und soll nach dem Ende der Wettkämpfe als Mustersiedlung für Soziales Wohnen dienen.</P><P>Sport und Behinderung sind kein Widerspruch: Wie vielfältig das Angebot und Engagement für Menschen mit Behinderung ist, sieht man auf der Internetseite des Deutschen Behindertensportverbandes www.dbs-npc.de. Ob Sitzvolleyball, Tischtennis, Skisport, Eishockey, Leichtathletik oder Tanzsport - für jede Vorliebe gibt es eine passende Sportart Der DBS informiert auch über Reha-Sport und spezielle Angebote für Frauen und Mädchen mit Behinderung.</P><P>In Bayern unterhält der Behinderten- und Versehrtensportverband eine sehr informative Webseite für Sportler. Auf www.bvs-bayern.com sind Ansprechpartner und Telefonnummern für alle Angebote in den Bereichen Breiten- und Leistungssport und entsprechende Veranstaltungstermine gelistet.</P><P>Mit "Blokart" Tempo machen</P><P>Für München und das Münchner Umland ist www.citysports.de eine gute Adresse, bei der viele Anbieter von Behindertensport und Geschäfte für Sportausrüstung aufgeführt werden. Informativer und umfangreicher ist die Website www.behindertensport.de, die nicht nur regional ausgerichtet ist, sondern auch Hintergrundinformationen, Nachrichten und Neuigkeiten aus verschiedenen Bereichen des Behindertensports redaktionell aufbereitet.</P><P>Darunter findet man auch die Munich Animals, www.munich-animals.de , die sich heuer den deutschen Meister-Titel im Elektro-Rollstuhl-Hockey erkämpft haben. Wem Hockey etwas zu ruppig ist, der kann es vielleicht einmal mit Blokart, www.blokart.de, probieren, einer Sportart, bei der man mit Hilfe von Segel und Kart bei kräftigem Wind Tempo machen kann _ auch wenn man unterhalb der Hüfte in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist . . .</P><P>Adressen</P><P>www.athens2004.com</P><P>http://portale.web.de/Griechenland/Paralympics/</P><P>www.dbs-npc.de</P><P>www.bvs-bayern.com</P><P>www.citysports.de</P><P>www.behindertensport.de</P><P>www.munich-animals.de</P><P>www.blokart.de</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare