+
Codename 47 schleicht, schlägt und meuchelt sich in "Hitman" ab dem 11. März durch sechs verschiedene Schauplätze. Screenshot: Square Enix Foto: Square Enix

Neuer "Hitman" kommt ab dem 11. März in einzelnen Episoden

Das Warten hat bald ein Ende. Für Fans des Computerspiels "Hitman" dürfte die Vorfreude groß sein, denn ab März können sie sich als Auftragskiller "Codename 47" in ganz neue Missionen stürzen.

Hamburg (dpa/tmn) - Der neue "Hitman" erscheint ab dem 11. März in fortlaufend veröffentlichten Einzelepisoden für Xbox One, Playstation 4 und PC. Das hat Publisher Square Enix bekanntgegeben.

Zunächst sollen im März für rund 15 Euro (13 Euro für PC-Spieler) der Prolog und die erste Episode Paris veröffentlicht werden. Die Schauplätze Italien und Marokko folgen für rund 10 Euro (8 Euro für PC) im April und Mai.

Weitere monatliche Updates werden den Hauptdarsteller "Codename 47" nach Thailand, die USA oder Japan führen. Die Episoden können einzeln oder im Paket erworben werden. Kauft man alles zusammen, kostet "Hitman" als Konsolenversion rund 60 Euro, für die PC-Ausgabe werden etwa 50 Euro fällig.

Trailer Hitman (Youtube)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
Sony präsentiert pünktlich zum Mobile World Congress gleich vier neue Smartphones. Dabei sticht das Xperia XZ Premium mit seiner leistungsstarken Kamera heraus.
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
LG bringt Smartphone Xpower 2 mit großem Akku
Nur noch 7 Prozent Akku: Wer kennt das leidige Problem beim Smartphone nicht? LG setzt in seinem neuen Xpower 2 deshalb auf einen großen Akku für stundenlanges Video …
LG bringt Smartphone Xpower 2 mit großem Akku
Google startet Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft
Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der Android-Dominanz …
Google startet Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft
Samsung bringt neue Virtual-Reality-Brille mit Controller
Schwachstellen beseitigt und ein Controller dazu: Samsung präsentiert im Zuge des Mobile World Congress in Barcelona eine neue Virtual-Reality-Brille, die mit allen …
Samsung bringt neue Virtual-Reality-Brille mit Controller

Kommentare