Neuer TUM-Kindergarten

- Die Städtische Kindertagesstätte "Friedrich Schiedel" an der TU München ist eingeweiht worden. Die ersten Kinder werden bereits seit September 2001 betreut.

<P>Das zwei Millionen Mark teure Projekt Kindergarten geht auf eine lange Initiative der TUM zurück; möglich wurde es aber erst durch die Hilfe der Schiedel-Stiftung. Die nach Friedrich Schiedel (1913-2001) benannte Stiftung fördert soziale und wissenschaftliche Projekte. Im ehemaligen Patientengarten der früheren Haas-Klinik in der Richard-Wagner-Straße bietet die Tagesstätte, die nach Grundsätzen der Pädagogin Maria Montessori geleitet wird, Platz für 50 Kinder. Die Trägerschaft der Tagesstätte hat die Landeshauptstadt übernommen, sie hat knapp zur Hälfte ein Belegungsrecht für die Plätze.</P><P>hov<BR><BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare