Neues von Bayerns Vögeln

- Ein Turmfalke (Falco tinnunculus) präsentiert hier seine Flügel. Der schnelle Raubvogel, der seinen Nachwuchs in Felshöhlen, auf Bäumen und in schützenden Gebäudenischen großzieht, ist europaweit heimisch. Das Foto stammt aber aus dem neuen Nachschlagewerk "Brutvögel in Bayern" (Ulmer Verlag Stuttgart).

Der Band bietet Vogelkundlern, Naturschützern und interessierten Laien ein umfassendes Grundlagenwissen über 187 regelmäßig in Bayern brütende Vogelarten und skizziert 54 weitere Brutvögel, die man in bayerischen Lebensräumen beobachten kann.700 Hobby-Vogelbeobachter haben mitgearbeitet, 16 500 Fundorte mit 95 000 Nachweisen sind jetzt in der Datenbank am Landesamt für Umweltschutz gespeichert.Das Buch ist mehr als ein Verbreitungsatlas der Vögel - es schildert den Wandel ihrer Lebensräume, befasst sich mit ausgewählten Naturlandschaften und ihrer Avifauna. Wer nach seltenen Vögeln Ausschau halten möchte, findet hier fachliche Anregung."Brutvögel Bayerns", Hrg.: Bayerisches Landesamt für Umweltschutz; 555 Seiten, mehr als 500 Farbfotos, zahlreiche Karten, 49.90 .

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
Das Betriebssystem Android 7 ist etwas mehr als ein Jahr auf dem Markt. Dennoch läuft es schon auf jedem fünften Gerät. Dadurch rückte die Software in der Rangliste weit …
Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Überwachung war selten so einfach: Ein amerikanischer Software-Entwickler entdeckte ein Tool, mit dem man die Aktivitäten eines jeden WhatsApp-Users protokollieren kann. 
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken

Kommentare