+

Fans sind entsetzt

Ist das das hässlichste Apple-Produkt aller Zeiten?

Apple-Produkte sind bekannt für ihr schneidiges Design. Doch jetzt ist ein neues Produkt auf den Markt gekommen, das das schicke Aussehen der Smartphones ruiniert.

Jahr für Jahr kommt ein neues iPhone auf den Markt, das leichter, schmaler - hübscher ist. Von klobig zu möglichst dünn ist die Devise. So dünn, dass es zu zerbrechen droht, wenn man es in die Hand nimmt. Man muss nur mal das iphone 6 mit dem allerersten iPhone vergleichen - dazwischen liegt ein ganzes Universum. Und nicht nur wegen ihres Betriebssystems, vor allem wegen des Designs sind die Produkte des Milliardenkonzerns Apple doch so berühmt.

Dumm nur, dass über all die Jahre, in denen an Betriebssystem und Design des iPhones gefeilt wurde, die Akku-Laufzeit abgenommen hat. Ja, die Batterie hat man vergessen. Und sie rächt sich. Denn Apple musste sich endlich etwas einfallen lassen, um das Batterie-Problem zu lösen und leistete sich einen Design-Fauxpas, indem es ein Accessoire kreierte, das zwar die Akkulaufzeit verlängert, das hübsche Aussehen des Smartphones aber zunichte macht. 

Es ist eine 119 Euro teure Iphone-Hülle, die dem Handy auch so schon eine unsportliche Figur verpasst. Aber damit nicht genug: In der Hülle ist ein Akku integriert und dadurch hat das iPhone einen Buckel. Da fühlt sich der Betrachter unweigerlich an Quasimodo erinnert. Mit einem sexy iPhone hat das Aussehen nicht mehr viel gemeinsam. 

Wenig verwunderlich also, dass die treuen Apple-Anhänger ihren Augen nicht trauen wollen. Wie konnte das nur passieren? Auf Twitter äußerten User ihre Empörung, machten sich über das lächerliche Design der Hülle lustig und schlugen sogar Design-Alternativen für eine die Hülle vor.

I trytoredesignandmakeiPhone6s batterycaselookbetter... retweetifyouthinkitbetter #iphonebatterycase pic.twitter.com/1xhf8A1Jtq

— Ammar (@ammarptn) 9. Dezember 2015

Das könnte Sie auch interessieren:  

Neue iOS-Version beseitigt Fehler auf iPhones und iPads

Das sind die gefragtesten iOS-Apps 2015

So erfolgreich ist iOS 9

lvp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streaming erstmals stärker als CD
Zeitenwende auf dem Musikmarkt: Erstmals wird mit Streaming mehr Umsatz gemacht als mit der guten alten CD. Damit geht eine Ära zu Ende, die auch in Deutschland ihren …
Streaming erstmals stärker als CD
Aktuelle Auto-Digitalradios nerven mit Stummschaltung
Das terrestrische Digitalradio DAB+ hat in aktuellen Autoradios oftmals einen schlechten Empfang. Bei schwachem Signal schalten die Geräte dann stumm. Eine Umschaltung …
Aktuelle Auto-Digitalradios nerven mit Stummschaltung
Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
Die neue Skypeversion 8.0 bringt einige neue Funktionen - und bedeutet das Ende für alle Vorgängerversionen. Ab September gibt es nur noch mit Skype 8.0 Zugang zur …
Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis
Für manche Situationen und Gefühle hatten iPhone-Nutzer bislang nicht das passende Emoji, um die digitale Botschaft rund zu machen. Im Herbst will Apple Nachschub …
iOS 12 kommt mit 60 frischen Emojis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.