+
Apple

Top-Smartphone von Apple

Neues iPhone: Angebliches Bild zeigt revolutionäre Änderung

München - Im Herbst 2016 soll Apple das neue iPhone - Nummer Sieben - auf den Markt bringen. Apple-Fans sind schon gespannt. Jetzt kursieren im Internet Fotos, die die heiß ersehnte Edition zeigen sollen.

Doch handelt sich wirklich um das neue iPhone? 

Das Technikportal Te chscout zumindest hat auf Twitter ein entsprechendes Foto gepostet.

Demnach ist das Design des neuen iPhones 7 leicht moduliert und hat ein Autofocus-Laser-Modul zwischen Kamera und LED-Blitzlicht.

Besonders auffällig wäre laut express.de, dass kein Anschluss für normale Kopfhörer vorhanden zu sein scheint. Das Gerät könne lediglich an die Lighning Docks von Apple angeschlossen werden. "Gerüchten zufolge soll der Hersteller zudem an kabellosen Kopfhörern arbeiten", heißt es. 

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern
Ihren Router nehmen viele als Einbahnstraße ins Netz wahr. Doch die Realität sieht anders aus: Software-Fehler oder falsch konfigurierte Schnittstellen machen die Geräte …
So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern
Gefälschte Apple-Mails sollen Kontoinformationen entlocken
Cyber-Kriminelle denken sich immer wieder neue Tricks aus. Derzeit sind auch Apple-Nutzer betroffen. Sie sollten Acht geben, wenn im Postfach zweifelhafte E-Mails landen.
Gefälschte Apple-Mails sollen Kontoinformationen entlocken
Wie sich Mac-Apps zurücksetzen lassen
Falls ein Mac-Programm Schwierigkeiten macht, kann das an internen Einstellungen liegen. In solchen Fällen sollte man die Anwendung zurücksetzen. Das geht so:
Wie sich Mac-Apps zurücksetzen lassen
Von Monitor bis Innenraum: So wird der PC wieder sauber
Viele Deutsche nutzen täglich einen PC. Mit der Zeit kann das eine ziemlich schmutzige Angelegenheit werden - denn Staub, Dreck und womöglich auch Reste von Essen und …
Von Monitor bis Innenraum: So wird der PC wieder sauber

Kommentare