+

Aus dem Netz: Youtube-Account über Nacht gesperrt

Wir haben uns im Internet und der Blogosphäre umgesehen und Fundstücke zu Tage gefördert.

Das Blog netzwertig weist in einem Beitrag auf das Portal Fimoculous hin. Dort werden bis zum Jahresende sämtliche Listen der Jahres gesammelt - von Büchern, Autos oder Bildung bis hin zu Gadgets und Nahrungsmitteln.

Onlinejournalismus.de widmet sich der Berichterstattung zu den Anschlägen in Mumbai (Bombay). Betont nüchtern steht dort: Wer sich für brandaktuelle News aus der indischen Metropole interessiert, kann Twitterern folgen, sollte sich allerdings über die Fragwürdigkeit der Informationen im Klaren sein.

Das Blog Spreeblick berichtet über die Youtuberin Coldmirror, deren Youtube Account gelöscht wurde, weil sie mit ihren Synchronisierungen von Harry Potter Filmen Warners Urheberrecht verletzte. Kostproben ihres Könnens - mit dem sie durchaus berühmt wurde - gibt es auch bei Spreeblick.

Medienrauschen beschäftigt sich mit der Blog-Suchmaschine Technorati und Suchmaschine Lycos, die er auffordert, endlich zu sterben.

Heise schreibt, immer mehr Kabelfernseh-Kunden bezögen auch das Internet über das Kabelnetz und der Trend sei steigend.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare