Niiu: Eine Zeitung, deren Inhalt der Leser bestimmt

Immer mehr Zeitungen wandern ins Internet. Zwei Studenten gehen den anderen Weg und wollen Internetnachrichten drucken -auf jeden Leser persönlich zurechtgeschnitten.

Die Berliner Studenten Hendrik Tiedemann und Wanja Oberhof wollen eine individualisierte Zeitung herausgeben. Inhalt sind Artikel aus anderen Tageszeitungen gemixt mit Inhalten aus dem Internet. Jeder Leser soll sich täglich die Inhalte selbst aussuchen dürfen.

Niuu heißt das Projekt und soll ab 15. April in Berlin getestet werden. Zunächst werden die Zeitungen im Tabloid-Format nur in Berliner Studentenkreisen verteilt. Bei Erfolg wird das Projekt auf Frankfurt und München ausgeweitet werden, schreibt turi2. Das Projekt der beiden Wirtschaftsstudenten soll zeigen, wie die Zukunft der Zeitung aussehen soll, schreibt wuv.de.

24 Seiten wird die Zeitung umfassen. Den Inhalt wählt man auf niiu.de aus. Bisher haben Tagesspiegel, Frankfurter Rundschau, Märkische Allgemeine und das Hamburger Abendblatt sowie zwei russische Zeitungen Nachdruckrechte eingeräumt. Aus diesen Zeitungen wird der Inhalt befüllt, auf Vorder- und Rückseite sollen Meldungen aus dem Internet abgedruckt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare