+
Die Rückfragefunktion bei Windows kann man abschalten. Foto: dpa-infocom

Nicht mehr nach Feedback fragen

Windows beobachtet den Benutzer bei der Bedienung und sammelt regelmäßig Informationen ein. Wer das nicht möchte, kann gelegentliche Rückfragen abschalten.

Meerbusch (dpa-infocom) - Windows sammelt während der Arbeit jede Menge Infos. Zum Beispiel darüber, wie dem Benutzer die eine oder andere Funktion gefällt. Manchmal fragt das System sogar per Benachrichtigung direkt nach, ob einem etwas gefällt oder nicht.

Wen das bei der Arbeit stört, der schaltet diese Feedback-Rückfragen einfach aus. Damit Windows 10 nicht mehr nach Feedback fragt, zunächst die Einstellungs-App öffnen, indem auf "Start" und dort auf "Einstellungen" geklickt und darin zum Bereich "Daten-Schutz" gewechselt wird. Jetzt in der linken Spalte auf den Punkt "Feedback und Diagnose" klicken.

Auf der rechten Seite nun die Liste "Feedback-Häufigkeit" öffnen und dort "Nie" einstellen, damit Ruhe herrscht. Übrigens: Teilnehmer am Windows Insider-Programm können diese Einstellung nicht verändern, hier wird immer Feedback gesammelt.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spieler wünschen sich gut erreichbaren Technik-Support
Bei Videospielen kommt es immer wieder mal zu technischen Problemen. Die meisten Anbieter bieten in solchen Fällen Support an. Was die Gamer von ihm erwarten, geht aus …
Spieler wünschen sich gut erreichbaren Technik-Support
Neue Bild-Einstellungen und verbesserte Audio-Optionen
Xbox stellt ein neues Update zur Verfügung. Es ermöglicht bessere Einstellungen von Bild und Audio. Auch können Nutzer in den Game Hubs an Community-Turnieren teilnehmen.
Neue Bild-Einstellungen und verbesserte Audio-Optionen
Beliebte Biersorten fachkundig erklärt
Kölsch, Alt, Pils, Weizen, Märzen - es gibt unglaublich viele Biersorten. Wer bei Fachsimpeleien über Bier nicht ins Hintertreffen geraten möchte, sollte sich auf der …
Beliebte Biersorten fachkundig erklärt
App gibt Entscheidungshilfe bei kleinen und großen Fragen
Ob den Weg nach Hause finden oder Kochrezepte archivieren - für viele Alltagsprobleme gibt es mittlerweile eine App. So gibt es auch ein Smartphone-Programm, das uns bei …
App gibt Entscheidungshilfe bei kleinen und großen Fragen

Kommentare