So gar nicht statisch - dynamische Websiten mit PHP

- Wer eine Internetseite betreibt, kommt irgendwann an den Punkt, an dem Inhalte nicht immer nur statisch, sondern aktuell generiert werden sollen. Hier tritt PHP auf den Plan. Die Programmiersprache ist äußerst vielseitig einsetzbar, egal ob es nun um den Umgang mit Datenbanken oder zum Beispiel die interaktive Erzeugung von Grafiken und PDF-Dokumenten geht. OReilly gibt mit dem Buch "Programmieren in PHP" jedem Webworker eine fundierte Einführung an die Hand, die ausdrücklich auch für PHP-Anfänger geeignet ist.

<P>Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis zeigt den klassischen Aufbau des Buches. Der Autor Rasmus Lerdorf, Erfinder von PHP, fängt nicht "bei Adam und Eva" an was HTML-Kenntnisse anbelangt. Die muss der Leser selber mitbringen. </P><P>Was jedoch PHP betrifft, beginnt das Buch mit der Frage "Was macht PHP?" Gefolgt von der prompten Antwort: "PHP ist eine einfache, aber leistungsfähige Sprache, die für die Generierung von HTML-Inhalten entworfen wurde." </P><P>Anschließend darf sich der Leser weiter in die Tiefen der Sprache vorarbeiten, erfährt mehr über Funktionen, Strings, Arrays und Objekte. Nachdem an dieser Stelle die Grundkenntnisse geschaffen sein sollten, beschäftigt sich der Autor ab Kapitel 7 mit den Techniken und Anwendungsmöglichkeiten von PHP (Web-Techniken, Datenbanken, Grafik, PDF, XML, Sicherheit, Anwendungstechniken). <P>Im 14. Kapitel schließlich lernt man mehr über die Erweiterungsmöglichkeit von PHP und das letzte Kapitel beschreibt den Betrieb von PHP in einer Windows-Umgebung (ja, auch das ist möglich; ursprünglich war PHP nur zum Betrieb auf UNIX/Linux-Umgebungen gedacht). Abgerundet wird das Buch von einer Funktionsreferenz und einer Übersicht der Erweiterungen. <P>Die klare Strukturierung des Buches hilft PHP zu verstehen und erste, kleine Programmiererfolge zu erzielen. Der Leser kann sich sowohl "chronologisch" durch das Buch arbeiten, als auch einzelne Kapitel direkt angehen. <P>Wer sich selber ein Bild machen möchte, findet bei OReilly zwei Probekapitel als PDF-Dateien: <BR>>> Probekapitel <P></P><P class=MsoNormal style="MARGIN: 0cm 0cm 0pt"><BR>Programmieren in PHP <BR>von Rasmus Lerdorf & Kevin Tatoe, Dt. Übersetzung von Peter Klicman <BR>OReilly @ www.oreilly.de <BR>Preis 40.- Euro <BR>ISBN 3-89-721-177-7 <BR><BR>>> Gleich bei Amazon.de bestellen </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare