+
Nintendos neue Wii U geht weg wie warme Semmeln.

Verkauf in Deutschland startet bald

Nintendos Wii U in USA ausverkauft

San Francisco - Nintendos neue Spielekonsole Wii U ist nach Angaben von Nintendo -Manager Reggie Fils-Amie in den meisten Geschäften der USA bereits ausverkauft.

Die Konsole war am 18. November an den Start gegangen. Am ersten Verkaufswochenende seien über 400 000 Geräte verkauft worden, sagte der Nordamerika-Chef dem Nachrichtenportal „CNET“. Damit läge die Wii U etwa gleich auf mit der einst sehr erfolgreichen Wii, die 2006 in den Handel kam.

Am 30. November geht die Wii U auch in Deutschland an den Start. Das Unternehmen tue sein Bestes, die Lagerbestände so schnell wie möglich wieder aufzufüllen, sagte Fils-Aime. Sobald die Regale bestückt seien, sei die Konsole jedoch sofort wieder ausverkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer …
Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Ablenkung am Steuer ist gefährlich. In eine solche Situation kommen Autofahrer oft, wenn das Smartphone klingelt. Dafür hat Apple nun eine Lösung gefunden.
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings

Kommentare