+
Allein auf dem Sofa: Zwölf Blogger wollen 24 Stunden lang das deutsche Fernsehen kommentieren.

TV-Marathon: Blogger kommentieren 24 Stunden das Fernsehen

24 Stunden fernsehen - und darüber bloggen. Die Menschen um das nomnomnom-Blog wollen am Wochenende das deutsche Fernsehprogramm kommentieren.

Unter dem Namen nom24 wollen sie einen TV-Liveblogging-Marathon starten. Der Sendeplan wird bis zum Start des Fernsehmarathons auf nomnomnom veröffentlicht werden. Auf dem Programm stehen bisher das A-Team zu Beginn, Wetten dass, American Psycho und die Sendung mit der Maus.

Blogger aus ganz Deutschland sind mit ihren Laptops nach Berlin gereist, um im Redaktionsraum von nomnomnom fernzusehen. Andere schalten sich im Laufe der Nacht für einzelne Sendungen ins Programm. Die Beiträge kommen von Nerdcore, Jeriko, Julie Paradise, Peter-Noster, Björn Grau, Miss Sopie, Benjamin Nickel, pasQualle, Retroaktiv Ben, Logopäde und Nilzenburger. Eine Empfehlung für das nom24-Programm hat sogar Stefan Niggemeier ausgesprochen.

Samstag, 13. Dezember, 18 Uhr. Der Countdown läuft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche …
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Amazon, Google und Apple kämpfen um die Vorherrschaft auf unseren Fernsehern. Dabei geht es um die Videodienste - und vor allem um Geld. Hier erfahren Sie, was Sie dazu …
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über …
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Microsoft Word: Grafiken automatisch aktualisieren
Mit einem Trick lassen sich Grafiken oder Bilder in Word-Dokumenten automatisch auf dem neuesten Stand halten. Schnellbausteine und die passenden Links helfen dabei.
Microsoft Word: Grafiken automatisch aktualisieren

Kommentare