+
Infrarot-Aufnahmen der Eisbärbabys aus dem Nürnberger Tiergarten

Nürnberger Eisbärbabys im Video

Der Tiergarten bietet Infrarot-Bilder der kleinen Eisbärbabys an.

Die zwei Eisbärbabys aus dem Nürnberger Tiergarten sind in einem Video anzusehen. Die kleinen sind knapp zwei Wochen alt.

Das Video zeigt Infrarot-Bilder aus der Bruthöhle. Alle, die Eisbär-Mama und die Kleinen, sind wohlauf. Sie werden vom Tiergarten-Personal per Kamera überwacht, weil man befürchtet, die Mutter könnte ihr Junges fressen. Flocke wurde deshalb im vergangenen Jahr per Flasche aufgezogen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
LEGO hat Batman nicht nur zurück auf die Leinwand gebracht, sondern macht ihn auch zum Spielehelden - das kommt bei den iOS-Nutzern gut an. Ebenfalls in den aktuellen …
In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Ein Bio-Märchen oder ein kuschelbedürftiges Kätzchen: Die App-Charts zeigen diese Woche eine Vorliebe für familienfreundliche Anwendungen. Aber auch Erwachsene kommen …
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mountain View  - Die Google-Schwester Jigsaw hat ein Tool vorgestellt, mit der Verlage die besonders „giftigen“ Posts leichter erkennen können. Dadurch sollen …
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Wiesbaden/London - Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden.
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst

Kommentare