Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Immer mehr Nutzer des Video-Portals YouTube verdienen mit ihren selbst gedrehten Videos inzwischen ganz gut Geld.

Die zum Google-Konzern gehörende Internet-Plattform bietet den Nutzern, deren Videos besonders hohe Klickzahlen versprechen, Partnerschaften an. Damit können ihre Videos als Werbeplattform vermarktet werden. „Wir haben weltweit mehrere tausend Partner“, sagte YouTube-Sprecher Henning Dorstewitz am Freitag in München. „Und in Deutschland weit über 200.“ Ein Großteil der Einnahmen gehe an die Macher der Videos, sagte er. Einen Teil behalte das Portal selbst. Wieviel? „Das ist ein Bereich, über den wir nicht sprechen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare