Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Immer mehr Nutzer des Video-Portals YouTube verdienen mit ihren selbst gedrehten Videos inzwischen ganz gut Geld.

Die zum Google-Konzern gehörende Internet-Plattform bietet den Nutzern, deren Videos besonders hohe Klickzahlen versprechen, Partnerschaften an. Damit können ihre Videos als Werbeplattform vermarktet werden. „Wir haben weltweit mehrere tausend Partner“, sagte YouTube-Sprecher Henning Dorstewitz am Freitag in München. „Und in Deutschland weit über 200.“ Ein Großteil der Einnahmen gehe an die Macher der Videos, sagte er. Einen Teil behalte das Portal selbst. Wieviel? „Das ist ein Bereich, über den wir nicht sprechen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler privater Daten. Um dies …
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone

Kommentare