Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Nutzer verdienen Geld mit YouTube

Immer mehr Nutzer des Video-Portals YouTube verdienen mit ihren selbst gedrehten Videos inzwischen ganz gut Geld.

Die zum Google-Konzern gehörende Internet-Plattform bietet den Nutzern, deren Videos besonders hohe Klickzahlen versprechen, Partnerschaften an. Damit können ihre Videos als Werbeplattform vermarktet werden. „Wir haben weltweit mehrere tausend Partner“, sagte YouTube-Sprecher Henning Dorstewitz am Freitag in München. „Und in Deutschland weit über 200.“ Ein Großteil der Einnahmen gehe an die Macher der Videos, sagte er. Einen Teil behalte das Portal selbst. Wieviel? „Das ist ein Bereich, über den wir nicht sprechen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Wer mit Opera Max den Datenverbrauch auf seinem Smartphone minimiert, der muss in Zukunft eine Alternative suchen: Der Browserentwickler Opera will an der Datenspar-App …
Opera stellt Entwicklung von Datenspar-App Max ein
Notfall-Pass auf dem iPhone
Auf Wunsch lässt sich das iPhone zu einer wichtigen Informationsquelle für Notfall-Retter machen: Das Smartphone verrät wichtige Daten zur Gesundheit.
Notfall-Pass auf dem iPhone
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat …
#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland

Kommentare