+
Anhänger Obamas freuen sich

Obama: Reaktionen in den USA und Europa

Hier finden Sie Kommentare amerikanischer, britischer, deutscher und österreichischer Internetportale auf die Wahl Obamas zum Präsidenten.

Der neue amerikanische Präsident heißt Barack Obama. Dieses Wahlergebnis stößt überwiegend auf ein positives Echo. So auch in den Kommentaren in der USA und Europa. Einige finden Sie hier.

Blick in die USA:

Die Washington Post kommentiert, Obama sei die Chance, Amerikas Ansehen in der Welt wieder ins rechte Licht zu rücken - auch was den Umweltschutz betrifft.

Die New York Times lässt den Wahlkampf und Obamas Versprechen Revue passieren und formuliert die Hoffnung auf ein grüneres Amerika.

Auch die Los Angeles Times formuliert ihre Hoffnung auf den Wandel.

Die Chicago Tribune schreibt von einem Kandidaten, der einen einst unmöglichen Traum verwirklichen konnte.

Blick nach Europa:

Der britische Guardian betrachtet die Wahl Obamas kritisch und vor dem Hintergrund der Finanzkrise.

Stefan Tomik kommentiert auf FAZ.net, die Wahl Obamas habe 45 Jahre nach der Rede Martin Luther Kings Symbolwirkung nach innen und nach außen vor allem für Minderheiten.

Der österreichische Standard spricht von einer historischen Wahl und den Verpflichtungen, die Obama damit eingehe - und die zu erfüllen mitunter schwer werden dürfte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Das Whatsapp-Konto ist abgelaufen und muss innerhalb von 48 Stunden für 99 Cent freigeschaltet werden? Wer solch eine E-Mail bekommt, ist im Visier von Betrügern.
Betrüger locken zur Zahlung für Whatsapp-Nutzung
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Wenn das kein ungewöhnliches Zubehör für die Nintendo Switch ist: Der Labo ist eine Art Do-it-Yourself-Baukasten. Damit basteln Nutzer Pappwerke, die sich mit der …
Labo: Nintendo lässt Switch-Besitzer Pappspielzeug basteln
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion …
Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?
Die Sicherheitslücke KRACK erschütterte im Oktober 2017 das Internet. Plötzlich war WLAN über die sicher geglaubte WPA2-Verschlüsselung angreifbar. Doch was wurde …
Nach KRACK-Sicherheitslücke: Ist das WLAN wieder sicher?

Kommentare