+
Das Instagram-Profil von Angela Merkel hat schon über 30 000 Abonnenten.

Neuer Account

Obszöne Kommentare unter Merkels Instagram-Fotos

Berlin - Nach dem Vorbild des Weißen Hauses nutzt jetzt auch das Bundeskanzleramt den Foto-Dienst Instagram. In den Kommentaren toben sich bisher allerdings vor allem feindselige Russen und Ukrainer aus.

Bilder aus dem Arbeitsalltag von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt nun auch bei der Foto-Plattform Instagram. Das Profil „bundeskanzlerin“ knackte wenige Stunden nach dem Start am Mittwoch die Marke von 1000 Abonnenten, am Donnerstag waren es bereits über 30 000. Die Fotos stammen vom offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Die Bilder vermitteln mit anderen Perspektiven als die offiziellen Protokoll-Fotos den Eindruck eines Blicks hinter die Kulissen. Die Kommentare unter den Bildern waren zum Dienstag voll mit zum Teil obszönen Wortmeldungen in russischer Sprache. Zum Teil beschimpften sich Russen und Ukrainer wüst. Möglicherweise hatte Merkels jüngstes Treffen mit Präsident Wladimir Putin zur Ukraine-Krise in der weißrussischen Hauptstadt Minsk ihre Aufmerksamkeit auf das Profil der Kanzlerin gelenkt.

In den USA veröffentlicht Präsidenten-Fotograf Pete Souza schon lange ähnliche Bilder auf Instagram und auch der Fotoplattform Flickr. Instagram gehört zum weltgrößten Online-Netzwerk Facebook. Diverse deutsche Datenschützer werfen Facebook Regelverletzungen vor und fordern offizielle Stellen auf, keine Profile bei dem Online-Netzwerk zu haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Bei manchen Mailadressen überprüft man häufig, ob auch alle Punkte richtig gesetzt sind, damit die elektronische Post ankommt. Bei Google Mail ist dies zum Glück nicht …
In Gmail-Adressen sind Punkte nicht relevant
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Ob Kurztrip, Geschäftsreise, Weltreise oder Wandertour: Smartphones sind gerade auf Reisen praktisch. Sie vereinen viele Funktionen in einem Gerät. Damit Reisende diese …
Smart auf Reisen: Passende Ausrüstung für das Smartphone
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?
Wer Bilder bearbeitet, muss unterschiedliche Methoden unterscheiden: Entweder, man bearbeitet Objekte auf mehreren Ebenen - oder alles spielt sich auf einer Ebene ab.
Bildbearbeitung: Eine oder mehrere Ebenen notwendig?

Kommentare