Schneechaos und ärztliche Versorgung: Störungen auf der Stammstrecke

Schneechaos und ärztliche Versorgung: Störungen auf der Stammstrecke
+
Screenshot von der Microsoft-Webseite zu Office 2010

Aus Microsoft Works wird Office Starter - Mit Lizenzschlüssel auf Profi-Version umsteigen

Office 2010 ab 12. Mai - Privatanwender müssen noch warten

Die neue Version von Microsoft Office 2010 wird weltweit am 12. Mai gestartet. Zu diesem Termin wird die Software zunächst für Unternehmen verfügbar sein, wie ein Microsoft-Sprecher am Dienstag mitteilte.

Dazu gibt es auch ein "weltweites, virtuelles, interaktives Launch-Event". Die allgemeine Markteinführung auch für Privatanwender wird für Mitte Juni erwartet.

Externer Link

Microsofts Office 2010

Kostenlose Alternative

Open Office

Das Programmpaket Office 2010 mit Word, Excel, PowerPoint und weiteren Anwendungen wird in drei Ausgaben mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die gleichzeitige Zusammenarbeit an Dokumenten und eine enge Anbindung an die "Cloud", also an Datenspeicher und Anwendungen im Internet.

Die Ausgabe "Home and Student" enthält Word, Excel, PowerPoint sowie das für schnelle Notizen gedachte Programm OneNote zum Paketpreis von 139 Euro.

Bei "Home and Business" ist zum Preis von 379 Euro auch Outlook mit dabei. Für 699 Euro gibt es die "Professional"-Version einschließlich der Datenbanksoftware Access und dem Layout-Programm Publisher. Schüler und Studenten können diese Version zum ermäßigten Preis von 109 Euro bekommen.

Aus dem bisherigen Programmpaket Microsoft Works wird nun "Office Starter 2010". Diese Software enthält eine Vorinstallation für Microsoft Office, die mit dem Kauf eines Produktschlüssels freigeschaltet werden kann.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare