Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden

Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. muss nach Deutschland zurückgeholt werden
+
Das Microsoft Programm "Office" bietet ein Update an, um Sicherheitslücken zu schließen. Foto: Ole Spata

Office für Mac unsicher: Updates installieren

Das Programm von Microsoft "Office" soll den Büroalltag erleichtern. Problem: in den Versionen 2011 und 2016 gab es Sicherheitslücken für den Mac. Die können jetzt durch ein Update geschlossen werden.

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat Updates bereitgestellt, mit denen kritische Sicherheitslücken in Office 2011 und 2016 für Mac-Rechner geschlossen werden.

Ohne die Software-Aktualisierungen auf Version 14.6.0 beziehungsweise Version 15.8.0 des Programms besteht die Gefahr, dass Angreifer Schadsoftware aufs System schleusen können. Das Aktualisieren funktioniert direkt innerhalb von Office oder per Download bei Microsoft mit anschließender Installation.

Download Update Office für Mac 2011

Download Update Office für Mac 2016

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde …
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. …
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Nutzer können aufatmen: Skype 7 bleibt vorerst verfügbar. Zudem will Microsoft beliebte Funktionen der alten Version auf Skype 8 übertragen.
Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7
Kein "Fortnite" für Android im Play Store
Der Online-Multiplayer-Shooter "Fortnite" wird in der Android-Version nicht im Play Store erhältlich sein. Das Spiel muss über die Website von Epic Games installiert …
Kein "Fortnite" für Android im Play Store

Kommentare