Oktober guter Monat für Zeugung von Jungen

- Baierbrunn - Im Herbst werden einer italienischen Studie zufolge überdurchschnittlich viele Jungen gezeugt. Das berichtet die Apothekenzeitschrift "Gesundheit" unter Berufung auf italienische Wissenschaftler.

Ein Team um Angelo Cagnacci von der Poliklinik in Modena hatte mehr als 14 000 Geburten zwischen 1995 und 2001 auf den Geburts- und Zeugungstermin hin untersucht. Besonders viele Jungen bekamen demnach im Oktober den Startschuss ins Leben.<P>Neun Monate später, bei den Geburten dieser Kinder, spiegelte sich dieses Geschlechterverhältnis jedoch nicht wider. Grund: Unter den vorzeitig in der 30. bis 37. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommenen Kindern gab es unverhältnismäßig viele Jungen.</P><P>Der Jungenboom falle in eine Jahreszeit, in der die meisten Zeugungen überhaupt zu verzeichnen seien, schreibt die Zeitschrift. Männliche Ungeborene sind den Forschern zufolge generell anfälliger als weibliche. Im für die Fortpflanzung besonders günstigen Herbst - so vermuten die Forscher - könnten sich die Jungen besser durchsetzen als zu anderen Zeiten. Frühere Untersuchungen hätten bereits gezeigt, dass unter belastenden Umweltbedingungen - etwa wenn Eltern rauchen - mehr Mädchen zur Welt kommen. Die Originalarbeit erschien im Fachblatt "Human Reproduction" (Bd. 18, S. 885).</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haushaltsgeräte können WLAN-Probleme erzeugen
Wenn das WLAN stockt, können Haushaltsgeräte die Ursache für die Probleme sein. Babyfone, Mikrowelle und Co. erzeugen Funkwellen, die Störungen hervorrufen können.
Haushaltsgeräte können WLAN-Probleme erzeugen
Speicherplatz schaffen: Windows.old-Dateien löschen
Beim Wechsel auf eine neue Windows-Version werden automatisch Sicherungskopien erstellt. Diese können den Speicherplatz erheblich beeinträchtigen. Wer sicher ist, dass …
Speicherplatz schaffen: Windows.old-Dateien löschen
Spannende Reisefotos leben von Details
Urlaubsfotos schaffen es häufig nicht, das Besondere einer Reise festzuhalten und ähneln eher Postkartenmotiven. Spannende Bilder erfordern Übung. Interessant sind …
Spannende Reisefotos leben von Details
Was kann Apples „HomePod“? Die besten Smart-Lautsprecher im Vergleich
Deutsche Musikfans können sich jetzt endlich auch den Apple HomePod holen. Was taugt der Smart-Lautsprecher im Vergleich?
Was kann Apples „HomePod“? Die besten Smart-Lautsprecher im Vergleich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.