+
Solch ein Schwimmanzug ist der 22-jährigen Flavia Zoccari bei einem Wettkampf gerissen.

Olympia-Athletin platzt der Schwimmanzug

Pescara - Flavia Zoccari war es soooo peinlich: Der 22-jährigen Schwimmerin ist bei den Mittelmeer-Spielen in Pescara (Italien) der High-Tech-Schwimmanzug gerissen. Plötzlich stand sie mit nacktem Hintern da.

Die Olympia-Schwimmerin stand am Startblock, als eine Naht ihres 370 Euro teuren Schwimmanzugs riss. Für sie war das Rennen vorbei, bevor sie ins Wasser springen konnten. Sie musste sich den Wettkampf vom Beckenrand aus anschauen.

Flavia Zoccari war dieses Missgeschick so peinlich, dass sie in Tränen ausbrach. Die britische Daily-Mail zeigt die Bilder auf ihrer Internetseite. Später entschuldigte sich die 22-Jährige sogar bei ihren Fans und den Organisatoren.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer …
Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Ablenkung am Steuer ist gefährlich. In eine solche Situation kommen Autofahrer oft, wenn das Smartphone klingelt. Dafür hat Apple nun eine Lösung gefunden.
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings

Kommentare