Mit Omni Swipe kann man auf seine Lieblings-Apps zugreifen. Screenshot: https://play.google.com Foto:

Omni Swipe personalisiert Androiden

Omni Swipe ist ein praktisches Werkzeug. Die App von Google vereinfacht unter anderem das Handling mit immer wiederkehrenden Befehlen.

Berlin (dpa/tmn) - Viele Einstellungen an Android-Smartphones sind nur mit einiger Tipp- und Wischarbeit durch Screens und Menüs erreichbar. Hier setzt die Anwendung Omni Swipe an.

Omni Swipe vereinfacht häufige genutzte Befehle oder App-Aufrufe. Nach der Installation kann per Fingerwisch vom Bildschirmrand ein frei konfigurierbares Schnellstartmenü aufgerufen werden. Darin lassen sich sowohl die Lieblings-Apps als auch Steuerungsbefehle platzieren.

Das Menü ist so angeordnet, dass sich alle Befehle bequem mit einer Hand erreichen lassen. Omni Weipe läuft ab Android 4.0 und ist kostenlos.

Omni Swipe im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare