Mit Omni Swipe kann man auf seine Lieblings-Apps zugreifen. Screenshot: https://play.google.com Foto:

Omni Swipe personalisiert Androiden

Omni Swipe ist ein praktisches Werkzeug. Die App von Google vereinfacht unter anderem das Handling mit immer wiederkehrenden Befehlen.

Berlin (dpa/tmn) - Viele Einstellungen an Android-Smartphones sind nur mit einiger Tipp- und Wischarbeit durch Screens und Menüs erreichbar. Hier setzt die Anwendung Omni Swipe an.

Omni Swipe vereinfacht häufige genutzte Befehle oder App-Aufrufe. Nach der Installation kann per Fingerwisch vom Bildschirmrand ein frei konfigurierbares Schnellstartmenü aufgerufen werden. Darin lassen sich sowohl die Lieblings-Apps als auch Steuerungsbefehle platzieren.

Das Menü ist so angeordnet, dass sich alle Befehle bequem mit einer Hand erreichen lassen. Omni Weipe läuft ab Android 4.0 und ist kostenlos.

Omni Swipe im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher

Kommentare