Die automatische Cloud-Speicherung bei Windows 10 wird mit den richtigen Einstellungen verhindert. Foto: dpa-infocom

OneDrive: Cloud-Speicherung verhindern

Microsofts Cloud-Dienst OneDrive ist fest in Windows 10 integriert. Wer den Cloud-Dienst nicht nutzen möchte, kann ihn auch ganz abschalten. Dafür sind jedoch einige Schritte erforderlich.

Meerbusch (dpa-infocom) - Windows 10 setzt intensiv auf die Anbindung ans Internet. Microsoft stellt dazu extra den kostenlosen Speicherdienst OneDrive zur Verfügung. Aber nicht jeder möchte darauf zugreifen.

Wer die Microsoft-Cloud OneDrive nicht nutzen will, kann sie leicht unsichtbar machen. Ist das nicht genug, lässt sich OneDrive auch für den gesamten Computer abstellen. Das funktioniert mit Windows 10 Pro und den Gruppen-Richtlinien.

Wer OneDrive abschalten will, drückt zunächst [Win]+[R] gleichzeitig. Danach "gpedit.msc" eintippen und auf "OK" klicken. Anschließend links zum Bereich "Computer-Konfiguration" dana1ch "Administrative Vorlagen", hier "Windows-Komponenten" und schließlich "OneDrive" wechseln. Dort rechts doppelt auf den Eintrag "Verwendung von OneDrive für die Datei-Speicherung verhindern" klicken und die Option "Aktiviert" auswählen und mit OK bestätigen.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Nach anfängerlich Euphorie ist der Markt für Tablets mittlerweile ziemlich eingeschlafen. Das liegt auch daran, dass es wenig Gründe gibt, auf neuere Modelle …
Tablets im Test: Top-Modelle meiden und Geld sparen
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Seattle - "Steht mir das?" ist eine Frage, die man gerne der besten Freundin stellt, wenn man wieder mal nicht weiß, was man anziehen soll. Diese Aufgabe soll jetzt …
Alexa bekommt Augen und wird zur Style-Beraterin
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Plötzlich habe ich einen neuen Namen, einen neuen Beruf - und mag keinen Frozen Yogurt. Wie dreist Identitätsklau auf Facebook betrieben wird - und was Sie tun können.
Unser Redakteur klagt: Hilfe, jemand hat auf Facebook mein Gesicht geklaut!
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 
Bad Aibling - Männliche Facebook-Nutzer bekommen immer wieder Freundschaftsanfragen von attraktiven, ihnen aber unbekannten Frauen. 
Anfragen von fremden Frauen: Männer tappen in Sex-Falle über Facebook 

Kommentare